Detmold
Detmold

Mutter und Kind in Detmold durch Stiche getötet

Es ist ein schrecklicher Fund, den die Polizei am Montagabend in Detmold macht: In einem Mehrfamilienhaus entdecken Beamte die Leichen einer 24-Jährigen und ihres sechs Jahre alten Sohnes. Beide sind erstochen worden, wie die Obduktion gestern ergab. Unter Tatverdacht steht demnach ein Nachbar, in dessen Wohnung Mutter und Kind gefunden werden. Die Polizei fahndet mit Hochdruck nach dem 53-Jährigen, veröffentlicht ein Foto und eine Personenbeschreibung. Zum Motiv gibt es nach Angaben der Ermittler noch keine Erkenntnisse. mehr

Läufer aus Kenia

Paul Maina gewinnt Münster-Marathon

Paul Maina bei den Männern und Rose Maru bei den Frauen haben den Münster-Marathon gewonnen. Der 35-Jährige siegte am Sonntag bei seinem Debüt auf der 42,195-Kilometer-Distanz in 2:11:22 Stunden vor seinen kenianischen Landsleuten Duncan Koech in 2:12:06 und Joseph Munywoki in 2:12:17 Stunden. Als bester Deutscher kam Elias Sansar von der LG Lage-Detmold in 2:25:25 Stunden auf Rang acht. Auch bei den Frauen gab es einen Kenia-Erfolg. Rose Maru setzte sich nach einer starken Endphase in 2:33:05 Stunden vor ihrer Teamkollegin Eunice Kioko in 2:33:59 und der Japanerin Hisae Yoshimatsu in 2:36:00 Stunden durch. Christl Dörschel aus Wenden war in 2:56:05 Stunden beste Deutsche. mehr