Detroit Red Wings
Eishockey in der NHL

Kühnhackl glänzt mit Torvorlage bei Pittsburghs Sieg

Eishockey-Nationalspieler Tom Kühnhackl hat mit den Pittsburgh Penguins in der nordamerikanischen NHL einen Auswärtserfolg gefeiert. Der amtierende Stanley-Cup-Champion besiegte am Freitag (Ortszeit) die Florida Panthers mit 4:3 (0:2, 3:0, 1:1). Der 25-jährige Kühnhackl breitete den zwischenzeitlichen 2:2-Ausgleichstreffer durch Carter Rowney (33.) vor. Für den gebürtigen Landshuter war es die dritte Torvorlage im achten Saisonspiel. Den Siegtreffer für die Penguins erzielte Conor Sheary (58.). Für Pittsburgh war es der dritte Sieg hintereinander. mehr

NHL

Jubiläumssaison beginnt am 12. Oktober

Die nordamerikanische Eishockey-Profiliga NHL startet am 12. Oktober mit vier Spielen in ihre 100. Saison. Auf dem Spielplan stehen auch vier Freiluft-Spiele, darunter neben dem Winter Classic erstmals ein Centenial Classic. Die Begegnung zwischen den Maple Leafs und den Detroit Red Wings in Toronto am 1. Januar 2017 ist der Startschuss für die Feierlichkeiten anlässlich des Jubiläums. Am Eröffnungsabend geben die Edmonton Oilers mit dem deutschen Nationalspieler Leon Draisaitl gegen die Calgary Flames ihr Debüt in der neuen Rogers Place Arena. Draisaitl hatte am 6. April das letzte Tor im altehrwürdigen Rexall Place erzielt. Tom Kühnhackl und Stanley-Cup-Sieger Pittsburgh Penguins bestreiten das erste Saisonspiel am 13. Oktober zu Hause gegen die Washington Capitals. An dem Tag hisst der Meister auch das Stanley-Cup-Banner. Im Winter Classic am 2. Januar treffen die St. Louis Blues im Busch-Stadion, Heimstätte der Cardinals aus der Major League Baseball, auf die Chicago Blackhawks. Zwei weitere Freiluft-Begegnungen gibt es am 23. Oktober in Winnipeg und am 25. Februar in Pittsburgh. mehr