DFL
Nach Terror in Barcelona

Gedenkminute vor den Ligaspielen

Nach dem spanischen Ligaverband LFP hat auch die Deutsche Fußball Liga (DFL) mitgeteilt, vor sämtlichen Partien der ersten und zweiten Liga an diesem Wochenende mit einer Schweigeminute der Terroropfer von Barcelona zu gedenken. Das gab die DFL am Freitag bekannt. Zudem werden die Vereine mit Trauerflor auftreten. Der deutsche Fußball will somit "seine Verbundenheit mit dem spanischen Volk und insbesondere mit den derzeit 15 Spielern aus Spanien in der Bundesliga und 2. Bundesliga" zum Ausdruck bringen. mehr