Die Linke - aktuelle News zur Partei
Die Linke - aktuelle News zur Partei FOTO: AP
Die Linke
Düsseldorf

Meiste Abschiebungen nach Albanien

Die städtische Ausländerbehörde hat im vergangenen Jahr insgesamt 158 Menschen abgeschoben - nun hat die Behörde auf Anfrage der Linkspartei nähere Informationen zu den Fällen mitgeteilt. Die höchste Zahl von Abschiebungen erfolgte demnach nach Albanien. 25 Personen wurden in dieses Land abgeschoben, davon 15 Männer. Es folgten Marokko (15 Abschiebungen, 15 Männer/0 Frauen), Kosovo (14, 5/9), Russland (13, 5/8), Serbien (10, 5/5), Irak (9, 6/3), Tadschikistan (7, 4/3), Mazedonien (6, 3/3), Iran (6, 5/1) und Guinea (6, 6/0). mehr

Haushalt 2018

SPD: "Wir gewinnen Handlungsfähigkeit zurück"

Mit breiter Mehrheit hat der Viersener Stadtrat am Dienstagabend den vorzeitigen Ausstieg aus der Haushaltssicherung beschlossen. Unsere Redaktion dokumentiert die Haushaltsreden der Fraktionsvorsitzenden. Manuel García Limia, SPD-Fraktionsvorsitzender: "Vor einigen Wochen schien es noch so, als ob in Bezug auf den Haushalt 2018 zwei Züge aufeinander zurasten und eine Einigung nicht möglich sei. Wir Sozialdemokraten hatten bereits zu Beginn der Haushaltsberatungen signalisiert, dass wir dem von der Verwaltung vorgelegten Haushaltsentwurf zustimmen werden und den vor Jahren von der großen Mehrheit des Rates vereinbarten Weg der Haushaltskonsolidierung bis 2022 weitergehen wollten. Die CDU und die Grünen erklärten dagegen im Rahmen der Beratungen plötzlich, dass sie den Haushalt ablehnen werden. Für Viersen, seine Bürgerinnen und Bürger, seine Vereine und Verbände hätte dies schwerwiegende Folgen gehabt. Dies konnte zum Glück verhindert werden. Auch weil sich die politischen Akteure aufeinander zubewegt haben. mehr

Thema

Die Linke