Diesel
Brüssel

Studie: Diesel stoßen mehr CO2 aus als Benziner

Trotz aller Bemühungen der deutschen Autobauer zur Verteidigung des Diesel zeigt eine Studie der europäischen Umweltschutzorganisation Transport & Environment: Diesel produzieren während ihrer gesamten Lebensdauer spürbar mehr klimaschädliches CO2 als Benziner. Insgesamt gehe es um über 3,6 Tonnen Kohlendioxid, so die Organisation. Gründe seien höhere Fahrleistungen, die energieintensivere Produktion des Dieselkraftstoffs, die aufwendigere Produktion der Dieselmotoren sowie höhere Emissionen des beigemischten Biodiesels. mehr