Diesel
Berlin

Spitzenpolitiker werben für Erhalt des Diesels

In der Debatte um die Luftbelastung durch Verbrennungsmotoren haben sich am Wochenende zahlreiche Politiker hinter den Diesel gestellt: Wirtschaftsministerin Brigitte Zypries (SPD) warnte vor einem vorschnellen Ausstieg aus dieser Technologie: "Man sollte den Diesel nicht unterbewerten oder verteufeln, das ist ein guter Motor." Bundeskanzlerin Angela Merkel sagte, der Diesel werde als Brückentechnologie gebraucht, um die Vorgaben beim Ausstoß des klimaschädlichen Kohlendioxids in den kommenden Jahrzehnten zu erfüllen. Fahrverbote müssten auf jeden Fall verhindert werden. mehr