Dietrich Mateschitz - News zum Red-Bull-Besitzer
Dietrich Mateschitz - News zum Red-Bull-Besitzer FOTO: dpa, woi hpl sup gfh
Dietrich Mateschitz
Wien

Red-Bull-Boss startet Netzwerk für Recherche

Das österreichische Medienprojekt "Addendum" ("das Hinzuzufügende") hat nach wochenlangen Recherchen erste Inhalte öffentlich gemacht. Gestern stellte die Plattform, die von Red-Bull-Boss Dietrich Mateschitz finanziert wird, auf ihrer Homepage zwei Stücke zum Thema "Asyl. Ein Konzept von gestern?" ins Netz. Im Laufe der Woche soll täglich weitere Berichterstattung hinzukommen. Das Feld solle mit Texten, Infografiken und Videos aufgearbeitet werden. Am Donnerstag läuft eine Reportage dazu auf dem Mateschitz-Sender "Servus TV". mehr