Dirk Bauermann
Basketball in der BBL

Benzing gibt rasches Debüt für Würzburg

Nationalmannschafts-Kapitän Robin Benzing wird schon am Mittwoch im Europapokal sein Debüt für Basketball-Bundesligist s.Oliver Würzburg geben. Trainer Dirk Bauermann bestätigte am Dienstag bei der Vorstellung des 28 Jahre alten Flügelspielers, dass die Spielgenehmigung für ihn vorliege. Der langjährige Profi des FC Bayern wird damit am Mittwoch (19 Uhr) in der Qualifikation zum Europe Cup gegen Istanbul Büyüksehir auflaufen. "Das ist ein besonderer Moment für uns", sagte Bauermann. "Es ist nicht selbstverständlich, dass sich der Nationalmannschafts-Kapitän für drei Jahre in Würzburg verpflichtet." Der Bundesligist hatte Benzing, der zuletzt für CAI Saragossa in Spanien aktiv war, erst vor vier Tagen unter Vertrag genommen. Es ist ein echter Coup. Benzing war am Sonntagabend in Würzburg eingetroffen und trainiert seit Montag mit der Mannschaft. Zuletzt führte er das DBB-Team bei der EM als Kapitän an und erreichte mit der Mannschaft um NBA-Jungstar Dennis Schröder die Runde der letzten Acht. mehr

Basketball-Bundesliga

Würzburg testet Aufbauspieler Mangold

Der Basketball-Bundesligist s.Oliver Würzburg testet den ehemaligen Nationalspieler Andrej Mangold für die Position des Spielmachers. Der 30-Jährige absolvierte bei den Unterfranken den letzten Teils eines Reha-Programms nach einer einjährigen Verletzungspause wegen eines Kreuzbandrisses. Sollte der Aufbauspieler wieder belastbar sein, dann "sehen wir weiter", sagte Geschäftsführer Gunars Balodis am Dienstag. Trainer Dirk Bauermann meinte: "Andrej ist als harter Kämpfer und hervorragender Verteidiger bekannt. Wenn er die letzte Phase seiner Reha bei uns erfolgreich absolviert, kann er uns Tiefe auf der Aufbauposition geben." mehr

Basketball

Würzburg komplettiert Kader mit Hammonds

Die Basketballer von s.Oliver Würzburg haben Cliff Hammonds verpflichtet und damit ihren Kader für die neue Saison beisammen. Der 31 Jahre alte Amerikaner wechselt innerhalb der Bundesliga von den MHP Riesen Ludwigsburg zu den Unterfranken, wo er einen Einjahresvertrag erhielt. "Er war einer der ersten Spieler, nach denen wir unsere Fühler ausgestreckt haben", sagte Würzburgs Trainer Dirk Bauermann am Freitag. "Wir sind uns sicher, dass Cliff uns mit seiner großen Erfahrung, seiner Führungsstärke und seiner hohen Qualität in Offensive und Defensive enorm weiterhelfen wird." Hammonds ist der neunte Neuzugang im Team und insgesamt der 13. Profi im Kader für die Spielzeit in Bundesliga und FIBA Europe Cup. Die Personalplanungen seien damit abgeschlossen, hieß es. Im Team stehen sieben Deutsche, vier Amerikaner und zwei Litauer. mehr

Basketball

Würzburg verpflichtet US-Profi Gaddy aus Riga

Der Basketball-Bundesligist s.Oliver Würzburg hat den sechsten Neuzugang für die kommende Saison präsentiert. Vom lettischen Meister VEF Riga kommt Abdul Gaddy zu den Unterfranken, wie der Verein am Freitag mitteilte. Der 25 Jahre alte Amerikaner ist laut Trainer Dirk Bauermann ein "vielseitig einsetzbarer Spieler, der von der Bank mit hoher Qualität zwei, wenn nicht sogar drei Positionen spielen kann". Vor Gaddy hatte Würzburg schon Osvaldas Olisevicius, Vytenis Lipkevicius, Leon Kratzer, D.J. Richardson und Ryan Anderson unter Vertrag genommen. Mit den sechs Neuen umfasst der Kader damit insgesamt zehn Spieler. mehr