Düsseldorfer Jonges
Heimat

Neue Gesichter im Jonges-Vorstand

Bei den Düsseldorfer Jonges gibt es am kommenden Dienstag bei den Vorstandswahlen auf zwei Positionen Wechsel. Stadtbildpfleger Volker Vogel hört nach sechs Jahren auf, ebenso Vize-Baas Wolfgang Nieburg. In beiden Fällen spielen berufliche Gründe die Hauptrolle bei der Entscheidung, das Mandat nicht fortzusetzen. Für Vogel kommt Jan Hinnerk Meyer in den Vorstand. Der Architekt ist kein Unbekannter, er hat sich zuletzt mehrfach mit Vorschlägen zur Stadtentwicklung zu Wort gemeldet. mehr

Karneval Ii

Jonges feiern ihre große Jecken-Sitzung

Eine Pünktlichkeit von 100 Prozent hatte er versprochen, ganz hat es nicht geklappt. Um 15.06 Uhr machte Wolfgang Rolshoven gestern die Türen zum großen Saal vom Hilton Hotel in Golzheim auf. "Muss man denn alles selbst machen", sagte der Baas der Düsseldorfer Jonges gut gelaunt und ließ die 700 Jecken herein. "Ich begrüße alle zu unserer 63. Jongessitzung!" Freie Plätze gab es nicht, die Sitzung war ausverkauft. Erstmals dabei waren Marion Peiffer-Meyer und Ehemann Norbert. mehr