Duisburg-Marxloh - aktuelle Informationen
Duisburg-Marxloh - aktuelle Informationen FOTO: Christoph Reichwein
Duisburg-Marxloh
Duisburg

Ohne Führerschein mit Auto in Marxloh unterwegs

Ein Audi-Fahrer wollte sich am Montag gegen 19 Uhr nicht von einer Polizeistreife in Marxloh kontrollieren lassen und flüchtete. Als er von der Sandstraße nach links in die Agnesstraße abbog, landete das Auto in einem Metallzaun. Die Polizisten konnten den 18-Jährigen am Weglaufen hindern. Da er sich wehrte, legten ihm die Beamten Handschellen an. Auf der Wache kam heraus, dass er keine Fahrerlaubnis hat. Er muss sich mit Verfahren wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis sowie des Widerstands gegen Polizeibeamte stellen. mehr

Duisburg

Versuchter Tankstellenraub in Marxloh

Am Mittwochabend haben zwei bislang Unbekannte um 20.50 Uhr versucht, eine Tankstelle an der Kaiser-Friedrich-Straße zu überfallen. Die beiden Männer hatten die Mitarbeiterin mit einer Schusswaffe bedroht und sie aufgefordert, das Geld herauszugeben. Die 59-Jährige kam dem nicht sofort nach. In diesem Moment fuhr ein weiteres Auto auf das Tankstellengelände. Daraufhin flüchteten die Unbekannten über die Hermannstraße in Richtung Warbruckstraße. mehr