Eden Hazard
Belgiens Star

Eden Hazard wieder im Mannschaftstraining

Belgiens angeschlagener Mittelfeld-Star Eden Hazard ist am Donnerstag ins Mannschaftstraining zurückgekehrt. Der 25-Jährige vom FC Chelsea hatte zuletzt wegen einer Oberschenkelzerrung drei Tage pausiert. Er scheint nun aber einsatzbereit für das Viertelfinal-Spiel der Roten Teufel bei der Fußball-EM am Freitag (21 Uhr/ZDF) in Lille gegen Wales. Trainer Marc Wilmots hatte zuletzt erklärt, dass die Verletzung Hazards ein "Problem" sei. Der Mittelfeldspieler hatte sie sich beim 4:0-Achtelfinalsieg gegen Ungarn zugezogen. mehr

Oberschenkelzerrung

Belgien-Star Hazard muss im Training pausieren

Belgiens Kapitän Eden Hazard muss wegen einer Oberschenkelzerrung eine Trainingspause einlegen. "Eden arbeitet zurzeit mit dem Physiotherapeuten zusammen", sagte Marc Wilmots am Donnerstag. "Es geht aber gut voran." Der Nationaltrainer ist optimistisch, dass der Star des FC Chelsea in der Viertelfinal-Partie der Europameisterschaft am Freitag (21 Uhr) in Lille gegen Wales auflaufen kann. Hazard soll am Donnerstag wieder ins Mannschaftstraining einsteigen. Der 25-Jährige hatte sich die Blessur beim Achtelfinal-Sieg gegen Ungarn zugezogen. Bei der Übungseinheit am Dienstag fehlte auch der angeschlagene Abwehrspieler Thomas Vermaelen vom FC Barcelona. Er fehlt allerdings ohnehin im nächsten Spiel wegen einer Gelbsperre. mehr