Eishockey-WM 2017 in Köln und Paris
Eishockey-WM 2017 in Köln und Paris FOTO: dpa, am ss
Eishockey-WM
Eishockey-WM

Ein Drittel der Tickets verkauft

Knapp sieben Monate vor Beginn der Eishockey-WM 2017 in Deutschland und Frankreich (5. bis 21. Mai) ist rund ein Drittel aller Tickets verkauft. Das teilten die Veranstalter am Mittwoch in Köln mit. Das Gesamtkontingent umfasst 886.000 Karten, das Ziel ist der Absatz von mindestens 600.000 Tickets an den Spielorten Köln und Paris. Seit dem 27. September sind Tageskarten erhältlich, die einen Preisvorteil von bis zu zehn Prozent im Vergleich zu späteren Einzelkarten bieten. Sie umfassen im Paket alle Spiele eines jeweiligen Spieltages, werden aber einzeln pro Spiel ausgefertigt. Die Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) trifft in ihren Gruppenspielen in Köln auf die USA, Schweden, Russland, die Slowakei, Dänemark, Italien und Lettland. mehr

Eishockey

Tageskarten für WM 2017 erhältlich

220 Tage vor dem ersten Bully bei der Eishockey-WM 2017 in Deutschland und Frankreich (5. bis 21. Mai) ist der Startschuss für den Verkauf der Tageskarten gefallen. Die Fans können Tickets für die Spiele in der Kölner LANXESS arena und der Pariser AccorHotels Arena erwerben. Die Tageskarten bieten einen Preisvorteil von bis zu zehn Prozent gegenüber späteren Einzelkarten. Sie umfassen im Paket alle Spiele eines jeweiligen Spieltages, werden aber einzelnd pro Spiel ausgefertigt. Die Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) trifft in ihren Gruppenspielen in Köln auf die USA, Schweden, Russland, Slowakei, Dänemark, Italien und Lettland. mehr

Eishockey-WM 2017

Verkauf der Tagestickets beginnt

Der Vorverkauf für die Eishockey-Weltmeisterschaft 2017 in Köln und Paris geht in die dritte Phase. Ab Dienstag (27. September) um 10 Uhr sind Tagestickets für das Turnier (5. bis 21. Mai) erhältlich - ab 34 Euro in Köln und 29 Euro in Paris. In der Vorrunde finden in beiden Arenen täglich jeweils bis zu drei Partien statt, um 12.15 Uhr, 16.15 Uhr und 20.15 Uhr. In der Finalrunde sind es zwei pro Tag. Der Vorverkauf der bisher angebotenen WM-Ticketpakete läuft gleichzeitig weiter. Sie bieten einen Preisvorteil von bis zu 20 Prozent. Nach dem Start des Tageskartenverkaufs ist aber damit zu rechnen, dass große Pakete bald nicht mehr komplett zur Verfügung stehen. In Köln finden 34 WM-Spiele statt: die Vorrunden-Partien der Gruppe A mit der deutschen Nationalmannschaft, zwei Viertelfinal- und die zwei Halbfinal-Begegnungen, das Bronzemedaillen-Spiel sowie das Finale. In Paris steigen 30 Begegnungen: neben den Partien der Gruppe B zwei Viertelfinal-Spiele. mehr

Thema

Eishockey-WM