Enkeltrick - die wichtigsten Informationen
Enkeltrick - die wichtigsten Informationen FOTO: Polizei Mettmann
Enkeltrick
Kommentar zu Überfällen in Düsseldorf

Wachsamkeit statt Achtlosigkeit

Der Enkeltrick hat Kriminellen Milliarden eingebracht. Heute fallen aufgeklärte Senioren kaum noch auf die Masche herein. Mehr und bessere Technik sichert Autos und Wohnungen. Auf beides stellen sich die Verbrecher ein. Immer öfter greifen sie "weiche" Ziele an: Sie überfallen Seniorinnen und reißen ihnen buchstäblich den Schmuck vom Leib, sie rauben Betrunkene aus, die in der Altstadt gefeiert haben, und sie dringen in Wohnungen ein, in denen die Besitzer sich arglos sicher fühlen. mehr

Gemeinde Grefrath

Neuer Fall: Polizei warnt vor Enkeltrick

Aus aktuellem Anlass warnt die Polizei zum wiederholten Mal die Senioren und bittet die Angehörigen, sie noch mehr zu sensibilisieren: Immer wieder versuchen so genannte Enkeltrickbetrüger, ältere Mitbürger um ihre Ersparnisse zu bringen. So auch am gestrigen Donnerstag: Gegen 13.40 Uhr rief ein unbekannter Mann bei einem 87-jährigen Oedter an, gab sich als Verwandter aus und erklärte ihm, er benötige 6000 Euro für den Kauf einer Wohnung in Düsseldorf. mehr

Meerbusch

Polizei warnt: Enkeltrickbetrüger in Büderich unterwegs

In Büderich haben Unbekannte wieder versucht, zwei Senioren mit dem sogenannten Enkeltrick zu betrügen. Die Polizei lobte gestern das Verhalten der Senioren - sie hätten instinktiv richtig gehandelt, indem sie die Polizei riefen. Die Polizei warnt aber anlässlich des aktuellen Falles: "Da sich erfahrungsgemäß die Tätergruppen für einige Tage in einer Stadt aufhalten, kann nicht ausgeschlossen werden, dass es weitere Versuche dieser Art geben wird. mehr

Thema

Enkeltrick