Erntedankfest / Erntedank 2016 - alle Infos
Erntedankfest / Erntedank 2016 - alle Infos FOTO: klaus dieker
Erntedankfest
Top 10 Rheinland

Erntedank in Appeldorn

Vom 18. bis zum 21. September haben in diesem Jahr die Appeldorner gleich drei Feste gefeiert: Kirmes, Schützenfest und Erntedank. Letzteres wird dabei immer im Rahmen eines Familientages gefeiert. Erst mit der Erntedankmesse ab 9.45 Uhr in der Kirche in Kehrum, im Anschluss startet der Oldtimer-Treckerkorso zum Festzelt nach Appeldorn. Dort ist für ein buntes Programm gesorgt, unter anderem mit der Ehrung der Gewinner des Wettbewerbs „Garten und Blumenschmuck“ des Heimatvereins. mehr

Top 10 Rheinland

Erntedank in Geldern

Jede Ortschaft bereitet einen eigenen Erntedankgottesdienst vor, oft wirken Kindergärten und Familien mit. Denn Erntedank ist ein typisches Fest, bei dem ganz viel angeschaut, angefasst und probiert werden darf. In Geldern selbst findet am 4. Oktober um 11.30 Uhr ein Familiengottesdienst statt. Die „weltliche“ Veranstaltung zum Erntedank ist bereits dieses Wochenende. Geldern hat Samstag den Land-Leben-Markt. Im Herzen von Geldern, dem Marktplatz, wird es von 10 bis 16 Uhr von erntefrischen Produkten, wie Kürbisse und Äpfel, nur so wimmeln. Am 18. Oktober ist in Pont der Herbst- und Kartoffelmarkt, auch sehr beliebt. mehr

Top 10 Rheinland

Erntedank in Hüthum

In St. Georg Hüthum in diesem Jahr zum Familiengottesdienst auf dem Schulhof der Grundschule eingeladen. Das Thema des Gottesdienstes, der vom Familiengottesdienstkreisvorbereitet wurde: „Erntedank – mit dem Apfelkern fängt es an!“. Die Feier wird vom Kinder- und Jugendchor mitgestaltet. Beim Erntemarkt bieten der Gemeindeausschuss Hüthum und der Kinder- und Jugendchor Hüthum einen Imbiss, Getränke und Kuchen an. Der Erlös kommt der Kinder- und Jugendchorkasse zugute. mehr

Top 10 Rheinland

Erntedank in Hommersum

Auf das große Kirmeswochenende vom 26. und 27. September in Hommersum folgt das große Erntedankfest. Am Freitag, 2. Oktober, beginnt um 15 Uhr das Erntewagenschmücken in den fünf Schmückgemeinschaften. Am Samstag, 3. Oktober, startet um 19 Uhr der Erntedankgottesdienst in der St.-Petrus-Kirche. Anschließend erfolgt der Fackelzug in Begleitung des Tambourcorps Hassum zum Festzelt. Am Sonntag, 4. Oktober, starten pünktlich um 14 Uhr die Erntewagen und beginnen mit der Abholung des Erntekönigspaares. Danach: Dämmerschoppen. mehr

Top 10 Rheinland

Erntedank in Nierswalde

Den Beginn aller Gocher Erntedankzüge gibt es in Nierswalde. Der Termin fällt auf den 26. September. Um 10 Uhr startet der Tag mit einem ökumenischen Gottesdienst, später stellen sich die Teilnehmer des Festzugs auf der Stettiner Straße ab Kölsinger Straße auf. Um 14.15 Uhr beginnt die Abfahrt zum Robert-Gassner-Platz, wo eine Stunde später die Erntekrone übergeben wird. Um 19 Uhr beginnt der Erntedankabend in der Mehrzweckhalle mit Live-Musik. mehr

Top 10 Rheinland

Erntedank in Warbeyen

Das Fest startet am Freitag, 2. Oktober, um 20 Uhr mit der Beachparty. Alle Partybegeisterten ab 16 Jahre sind herzlich eingeladen das Festzelt zu rocken. Am Samstag wird das Stadtfeuerwehrfest ab 15.30 Uhr mit dem Eintreffen der Wehren am Depot gefeiert. Hiernach findet um 16.15 die Aufstellung und Abmarsch statt. Für 17 Uhr ist die Ankunft am Hermesplatz geplant und der Einzug in das Festzelt folgt um 17.45 Uhr. Besonders möchte der Heimatverein auf die „Party im Paradies“ aufmerksam machen. Ab 19.30 Uhr kann mit der Live-Musik Band „Sunset“ bei dem Besten aus Rock und Pop getanzt und gefeiert werden. Der alljährliche Festzug findet dann am Sonntag statt. Ab 13.30 Uhr stellen sich die Wagen auf damit sich der Erntedank-Lindwurm mit über 30 Wagen quer durch Warbeyen um 14.30 Uhr in Bewegung setzen kann. mehr

Top 10 Rheinland

Erntedank in Wissel

Entwerfen, vorbereiten und schmücken – bis ein Anhänger für den Erntedankfestzug in Wissel fertig ist, ist viel Arbeit nötig. Deshalb waren die vergangenen Wochen auch besonders anstrengend für die Teilnehmer des Festzuges. Am Wochenende des 26. und 27. Septembers wird das ganze Dorf auf den Beinen sein, um den Umzug zu bewundern. Besonders liebevoll geschmückt wird der Wagen für die Erntekönigin. Neben den großen Wagen nehmen wieder auch viele kleinere Wagen teil. Schulkinder werden auf ihren geschmückten Rädern mitmachen, ebenso zahlreiche kleine Kindergruppen. mehr

Thema

Erntedankfest