Estland
Motorsport

Latvala gewinnt zum vierten Mal die Rallye Schweden

Der Finne Jari-Matti Latvala hat zum vierten Mal die Rallye Schweden gewonnen und damit die Führung in der Weltmeisterschaft erobert. Auf der zweiten Station der neuen Saison setzte sich der Toyota-Pilot mit 29,2 Sekunden Vorsprung vor Ott Tänak aus Estland durch, der französische Weltmeister Sébastien Ogier (59,5 zurück/beide Ford) wurde Dritter. Latvala, in Schweden bereits 2008, 2012 und 2014 Sieger, führt nach zwei von 13 WM-Läufen mit 48 Punkten vor Ogier (44). Der 33-Jährige hatte vor zwei Wochen bei seinem ersten Einsatz im Ford Fiesta WRC die Rallye Monte Carlo gewonnen. Wie Latvala war Ogier nach dem Ausstieg von Volkswagen zu Ford gewechselt. mehr