Ewald Lienen - aktuelle News zum Fußball-Trainer
Ewald Lienen - aktuelle News zum Fußball-Trainer FOTO: dpa, pst jai
Ewald Lienen
Grippaler Infekt

St. Pauli-Trainer Lienen angeschlagen

Bangen um den Coach: Trainer Ewald Lienen vom Zweitligisten FC St. Pauli ist vor dem richtungsweisenden Abstiegsduell beim punktgleichen Tabellennachbarn Arminia Bielefeld am Sonntag (13.30 Uhr/Live-Ticker) gesundheitlich angeschlagen. Der 63-Jährige, den ein grippeler Infekt erwischt hat, wurde bei der Pressekonferenz am Freitag für die Partie am Sonntag "geschont", sein Assistent Olaf Janßen stand für Fragen zur Verfügung. "Arminia hat 15 von 17 Punkten geholt. Natürlich gehen wir mit Respekt an die Sache heran", sagte Janßen. mehr

Pauli-Trainer Ewald Lienen

"Jeder Punkt kann überlebenswichtig sein"

Trainer Ewald Lienen (63) vom Zweitliga-Tabellenletzten FC St. Pauli hat zum Zusammenhalt im Abstiegskampf aufgerufen. "Wir als Trainerteam nehmen uns in die Verantwortung, genau wie die Spieler selber, um alles dem Ziel, die Liga zu halten, unterzuordnen", sagte Lienen vor der Partie gegen den 1. FC Kaiserslautern (Freitag, 18.30 Uhr/Live-Ticker): "Jeder hat sich diesem Thema unterzuordnen, alles für den Verein, für die Fans und für sich zu tun." St. Pauli hat nach zuletzt zehn Spielen ohne Sieg als Letzter schon fünf Punkte Rückstand auf den Relegationsrang. "Jeder Punkt,den wir holen, kann überlebenswichtig sein", sagte Lienen. Zuletzt hatte Geschäftsführer Andreas Rettig trotz ausbleibenden Erfolges betont, nicht am Trainer "rütteln" zu müssen. mehr

Thema

Ewald Lienen