Fed Cup 2017 - alle aktuellen Informationen
Fed Cup 2017 - alle aktuellen Informationen FOTO: afp, THIERRY ZOCCOLAN
Fed Cup
Tennis in Nürnberg

Deutsches Trio zieht mühelos ins Achtelfinale ein

Laura Siegemund (Metzingen) und Carina Witthöft (Hamburg) haben beim WTA-Turnier in Nürnberg ihre Auftaktmatches im Schnelldurchgang gewonnen. Stuttgart-Siegerin Siegemund ließ der deutschen Wildcard-Starterin Katharina Hobgarski (Neunkirchen) beim 6:0, 6:1 keine Chance und zog problemlos ins Achtelfinale ein. Dort trifft die Weltranglisten-32. auf die tschechische Qualifikantin Barbora Krejickova. Während Siegemund immerhin 1:02 Stunden auf dem Platz stand, benötigte Witthöft nur 48 Minuten, um sich gegen die Schwedin Johanna Larsson 6:1, 6:0 durchzusetzen. Damit fordert die 22-Jährige nun ihre Fed-Cup-Kollegin Julia Görges (Bad Oldesloe/Nr. 6) heraus. Ebenfalls in der Runde der letzten 16 steht Annika Beck (Bonn) nach ihrem 6:3, 6:3 gegen die Berliner Qualifikantin Lena Rüffer. Ausgeschieden sind beim mit 250.000 Dollar dotierten Nürnberger Versicherungscup dagegen Qualifikantin Anna Zaja (Sigmaringen) und Katharina Gerlach (Essen), die mit einer Wildcard ins Hauptfeld gerutscht war. Zaja (25) schlug im zweiten Satz gegen die an Position sieben gesetzte Kasachin Jaroslawa Schwedowa bereits zum Matchgewinn auf, musste sich bei ihrer Premiere auf der WTA-Tour aber doch noch mit 6:3, 5:7, 1:6 geschlagen geben. Gerlach (19) verlor gegen die topgesetzte Titelverteidigerin Kiki Bertens (Niederlande) 2:6, 1:6. mehr

Tennis

Julia Görges feiert Auftaktsieg in Nürnberg

Julia Görges hat als zweite deutsche Tennisspielerin nach Tatjana Maria das Achtelfinale beim WTA-Turnier in Nürnberg erreicht. Die 28 Jahre alte Fed-Cup-Spielerin besiegte am Montag in ihrer Auftaktpartie bei der mit 250.000 Dollar dotierten Sandplatz-Veranstaltung die Japanerin Nao Hibino mit 7:5, 6:1. Zuvor hatte Tatjana Maria ihr Erstrundenspiel auf dem Center Court gegen Marie Bouzkova aus Tschechien mit 6:0, 6:1 gewonnen. Insgesamt stehen beim 5. Nürnberger Versicherungscup neun deutsche Spielerinnen im Hauptfeld. Titelverteidigerin ist die an Nummer eins gesetzte Niederländerin Kiki Bertens.  mehr

Tennis

Görges und Barthel in Rom ausgeschieden

Die deutschen Tennis-Spielerinnen Julia Görges (Bad Oldesloe) und Mona Barthel (Neumünster) sind beim WTA-Turnier in Rom im Achtelfinale ausgeschieden. Die 28-jährige Görges verlor gegen die an Nummer drei gesetzte Spanierin Garbine Muguruza 5:7, 4:6, Barthel brach nach starkem Beginn gegen Jelina Switolina (Ukraine/Nr. 8) völlig ein und verlor 6:3, 0:6, 0:6. Beim mit 2,8 Millionen Euro dotierten Sandplatzturnier sind damit keine deutschen Spielerinnen mehr vertreten. Bereits am Mittwoch waren die Weltranglistenerste Angelique Kerber (Kiel) und Laura Siegemund (Metzingen) ausgeschieden. Görges lag im zweiten Satz mit einem Break vorne, verlor dann allerdings zwei Aufschlagspiele in Folge und musste nach 1:48 Stunden Muguruzas ersten Matchball hinnehmen. Noch schlechter erging es Barthel, die nach ihrem Satzgewinn zwölf Spiele nacheinander verlor. mehr

Tennis

Petkovic und Barthel im Hauptfeld von Rom

Die Fed-Cup-Spielerinnen Andrea Petkovic (Darmstadt) und Mona Barthel (Neumünster) stehen beim WTA-Turnier in Rom im Hauptfeld. Petkovic (29) gewann in der zweiten Runde der Qualifikation nach 2:16 Stunden mit 3:6, 7:6 (8:6), 6:2 gegen die Französin Oceane Dodin (20) und revanchierte sich für das Erstrunden-Aus von Madrid. Wie die Weltranglisten-75. Petkovic, die zuletzt auch in Rabat/Marokko und Istanbul/Türkei direkt zum Auftakt ausgeschieden war, schaffte es auch Barthel unter die besten 64. Die 26-Jährige gewann 7:5, 7:6 (7:4) gegen Varvara Lepchenko (USA). mehr

Tennis

Maria übersteht Auftaktmatch bei Turnier in Rabat

Die deutsche Tennisspielerin Tatjana Maria hat beim WTA-Turnier in Rabat für eine kleine Überraschung gesorgt. Die einstige Fed-Cup-Spielerin aus Bad Saulgau gewann am Dienstag 6:3, 6:1 gegen Irina-Camelia Begu aus Rumänien. Die Weltranglisten-29. war in Marokkos Hauptstadt an Nummer sechs gesetzt. Maria ist derzeit nur die Nummer 104 der Welt. Bereits ausgeschieden war zuvor die Darmstädterin Andrea Petkovic. Das Sandplatzturnier in Rabat ist mit 226 750 Dollar dotiert. mehr