Eilmeldung
Schauspieler und 007-Legende: Roger Moore ist tot
Floyd Mayweather
Frankfurt/Main

83 Millionen Euro - Ronaldo erstmals bestbezahlter Sportler

Superstar Cristiano Ronaldo hat mit seinen Einnahmen eine neue Zeitrechnung eingeläutet. Umgerechnet 83,1 Millionen Euro strich der Star von Real Madrid zwischen Juni 2015 und Juni 2016 ein - erstmals seit 15 Jahren ist der Top-Verdiener laut der Analyse des US-Wirtschaftsmagazins Forbes unter den Sportlern damit weder Golfer Tiger Woods noch Boxer Floyd Mayweather. Ronaldo, dem zuletzt im Zusammenhang der "Football Leaks"-Enthüllungen Steuertricksereien in Millionenhöhe vorgeworfen worden waren, verwies seinen ewigen Rivalen Lionel Messi (76,9 Millionen Euro) auf den zweiten Platz. Dritter wurde Basketball-Gigant LeBron James (72,9). mehr