Fluglärm
Kaarst

Flughafen: Kindsmüller fordert Konsequenzen

Der Kritik des Umweltministeriums am Antrag des Flughafens Düsseldorf auf Erweiterung der Kapazitäten dürfte nach Meinung von Werner Kindsmüller, dem Sprecher der Initiative "Kaarster gegen Fluglärm", nur eine Konsequenz folgen: "Der Antrag auf Kapazitätserweiterung muss abgelehnt werden!" Die fachliche Stellungnahme des Umweltministeriums sei vernichtend, sagt er und führt weiter zur Begründung seiner Forderung an, dass der Genehmigungsbehörde danach nur noch die Ablehnung bliebe. mehr