Fluglärm
Kaarst

Fluglärmgegner stellen Forderungskatalog auf

Vor dem Hintergrund anstehender Koalitionsverhandlungen zwischen CDU und FDP in NRW, haben die Initiativen gegen Fluglärm aus Kaarst, Düsseldorf, Essen, Ratingen, Meerbusch, und Mönchengladbach, stellvertretend für die mehr als 40.000 Einwender im Rahmen des Planfeststellungsverfahrens zur Erweiterung der Kapazität des Flughafens Düsseldorf an die verhandelnden Parteien gewandt und ihre Erwartungen für die anstehenden Koalitionsverhandlungen vorgelegt. mehr