Frankfurt am Main - aktuelle Nachrichten aus der Metropole
Frankfurt am Main - aktuelle Nachrichten aus der Metropole FOTO: dpa, pla
Frankfurt am Main
Glücksfee

Sammer lost DFB-Pokal-Halbfinals aus

Der frühere Europameister Matthias Sammer fungiert bei der Auslosung der Halbfinals im Vereinspokal des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) am Mittwoch als Glücksfee. Das teilte der DFB am Freitag mit. Die Ermittlung der beiden Vorschlussrundenspiele durch den früheren Sportdirektor des Verbandes und Sportvorstands von Rekordchampion Bayern München findet im "Sportschau Club" der ARD (ab 23.15 Uhr) nach der Liveübertragung des Viertelfinals zwischen Cupverteidiger und Meister München sowie Bundesligist Schalke 04 statt. Die Semifinals sind für den 25. und 26. April angesetzt. Das Finale steigt am 27. Mai in Berlin. mehr

Frankfurt

Großinvestor Kinnevik kehrt Rocket Internet den Rücken

Nach dem Teilrückzug von Rocket-Internet-Großaktionär Kinnevik verlieren auch die anderen Anleger Vertrauen in den Berliner Start-up-Investor. Die Aktie brach um 17 Prozent bis auf 17,65 Euro ein. Der schwedische Risikokapitalgeber Kinnevik, einer der ersten Rocket-Investoren nach der Firmengründung 2007, hatte am Vorabend überraschend die Hälfte seines Aktienpakets von 13,2 Prozent auf den Markt geworfen und knapp 210 Millionen Euro damit erlöst. mehr

Bundesliga

Eintracht Frankfurt hofft auf Fabian-Comeback Ende März

Bundesligist Eintracht Frankfurt hofft noch im März auf ein Comeback seines verletzten Offensivspielers Marco Fabian. "Ich möchte, dass er nach der Länderspiel-Pause wieder spielen kann. Das ist unser Ziel", sagte Trainer Niko Kovac über seinen mexikanischen Nationalspieler. Fabian leidet seit der Winterpause an einer Entzündung im Lendenwirbelbereich. Der 27-Jährige hat in diesem Jahr noch kein Spiel bestritten. "Er hat am Dienstag und Mittwoch ein Lauftraining absolviert - ohne Beschwerden. Es sieht ganz gut aus", sagte Kovac. "Jetzt müssen wir das sukzessive steigern. Ich habe auch mit seinem Nationaltrainer gesprochen, Marco wird während der Länderspielpause hierbleiben und nicht für seine Nationalmannschaft nominiert." mehr

Thema

Frankfurt am Main