Internationaler Frauentag 2017 / Weltfrauentag
Internationaler Frauentag 2017 / Weltfrauentag FOTO: RPO
Frauentag
Monheim

Kabarett-Lady Ruscher ulkt über die Ekstase

Drei Tage nach dem Weltfrauentag tritt die Kabarettistin Barbara Ruscher im Bürgerhaus Baumberg, Humboldtstraße 8, auf. "Ekstase ist nur eine Phase" heißt ihr Programm am Samstag, 11. März, 20 Uhr. Die Lady nimmt charmant und intelligent zum Beispiel die Fifa mit ihrem Großprojekt WM 2022 in Katar aufs Korn: "Beckenbauer hat keine Sklaven gesehen, die Inklusion ist gelungen! Sehbehinderte Funktionäre sind voll integriert!" Aber auch das globale Erotik-Phänomen "Fifty Shades of Grey" ist Thema: "SM ist normal geworden, selbst der Papst sagt, leichte Schläge sind erlaubt. mehr

Kevelaer

Filmvorführung zum Frauentag im "Goli"

Sie war laut und radikal - die bürgerliche Frauenbewegung, die für das Frauenwahlrecht und für die allgemeine Gleichstellung Anfang des 20. Jahrhunderts öffentlich kämpfte. Pünktlich zum weltweit begangenen internationalen Frauentag am Mittwoch, 8. März, laden die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Goch, Friederike Küsters, die Frauenberatungsstelle Impuls und die Gleichstellungsbeauftragte des Kreises Kleve, Silke Lamers, zur Filmvorführung "Suffragette - Taten statt Worte" in das Goli-Theater in Goch ein. mehr

Goch

Gleichstellung im Goli - Film zum Frauentag

Sie war laut und radikal - die bürgerliche Frauenbewegung, die für das Frauenwahlrecht und für die allgemeine Gleichstellung Anfang des 20. Jahrhunderts öffentlich kämpfte. Pünktlich zum weltweiten internationalen Frauentag am Mittwoch, 8. März, laden die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Goch, Friederike Küsters, die Frauenberatungsstelle Impuls und die Gleichstellungsbeauftragte des Kreises Kleve, Silke Lamers, zur Filmvorführung "Suffragette - Taten statt Worte" in das Goli-Theater in Goch ein. mehr

Thema

Frauentag