Friedrich Althoff
Dinslaken

Wenn Friedrich Althoff mit Julius von Buggenhagen plaudert

Deutlich sichtbar im Dachstudio das Ortsschild: "Dinslaken - Althoff-Stadt - Kreis Wesel". Groß und mächtig ist es. Wegweisend könnte es sein, doch . . . "Wo steht denn dieses Schild, das habe ich gar nicht gesehen bei meinen Rundgängen durch die Stadt", überlegt ein alter Herr mit weißem Haar, der Ministerialrat und heimliche Kultusminister Friedrich Althoff laut. Geht auch nicht, wird ihm mitgeteilt, das sei noch eine Vision, zumindest die einiger Bürger. mehr