Führerschein - News und aktuelle Informationen zur Fahrerlaubnis
Führerschein - News und aktuelle Informationen zur Fahrerlaubnis FOTO: ADAC
Führerschein
Krefeld

Polizei stoppt Raser - seit zwölf Jahren ohne Führerschein

Die Krefelder Polizei hat gestern im Umkreis der Schule Horkesgath umfangreiche Verkehrskontrollen vorgenommen und dabei zum Teil erhebliche Verstöße einzelner Autofahrer festgestellt. In der Zeit von 11 und 12:30 Uhr hatten Beamte des Verkehrsdienstes dort eine Kontrollstelle in der Nähe der Schule eingerichtet, um die Einhaltung der Vorschriften zu überprüfen. Besonders negativ fiel ihnen dabei ein selbstständiger Unternehmer mit seinem Kleintransporter auf. Er fuhr nicht nur 21km/h zu schnell in der Tempo-30 Zone, sondern war bereits seit zwölf Jahren nicht mehr im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis. mehr

Stadtmitte

Unfallfahrerin hat "Neigung zum Alkoholmissbrauch"

Eine Abkürzung, die keine war, brachte eine 25-jährige Autofahrerin in einer Märznacht im vergangenen Jahr erst mit ihrem Audi-Sportwagen auf die Bahngleise eines U-Bahn-Tunnels, dann vors Amtsgericht. Weil sie mit 1,67 Promille absolut fahruntüchtig war, sollte sie laut Strafbefehl den Führerschein verlieren und 900 Euro Strafe zahlen. Dagegen protestierte sie gestern unter Tränen. Ohne Führerschein wäre sie ihren Job los, den sie "so sehr liebe". Die Frau arbeitet als Rettungsassistentin, will sich zur Notfallsanitäterin ausbilden lassen. mehr

Duisburg

"Führerschein" als Baustein für das Einleben

Der "Mieterführerschein" für junge Erstmieter ist überarbeitet und in verständlicher und einfacher Sprache jetzt auch auf Arabisch erhältlich. Die Herausgeber, die Kooperationsgemeinschaft "Wohnen und Leben in Duisburg" und das Duisburger Beratungsnetzwerk für private Immobilieneigentümer (DBI), machen so gemeinsam mit der Bürgerstiftung Duisburg und fachkundigen Muttersprachlern die Broschüre auch für viele geflüchtete Menschen nutzbar. mehr

Thema

Führerschein