Ghana
Boxen

Hammer bleibt Weltmeisterin - Kabayel schlägt Chisora

Profiboxerin Christina Hammer bleibt Doppelweltmeisterin. Die 27 Jahre alte Mittelgewichtlerin bezwang am Samstagabend in München ihre Herausforderin Gifty Amanua Ankrah aus Ghana durch K.o. in der vierten Runde und ist damit weiterhin im Besitz der WM-Gürtel der Verbände WBC und WBO. Für die in 22 Kämpfen ungeschlagene Dortmunderin war es der zehnte vorzeitige Erfolg ihrer Karriere. In Monaco verteidigte Schwergewichtler Agit Kabayel seinen EM-Gürtel erfolgreich. Der 25 Jahre alte Essener setzte sich gegen den Briten Dereck Chisora in zwölf Runden nach Punkten (115:114, 115:113, 114:114) durch. mehr

Bonn

Siegauen-Vergewaltigung: Mehr als elf Jahre Haft für 31-Jährigen

Für die Vergewaltigung einer Camperin in der Siegaue bei Bonn ist ein 31-Jähriger zu einer Haftstrafe von elf Jahren und sechs Monaten verurteilt worden. Das Bonner Landgericht sah es gestern als erwiesen an, dass der Angeklagte im April ein junges Paar aus Baden-Württemberg beim Zelten überfallen hatte. Der abgelehnte Asylbewerber aus Ghana bedrohte seine Opfer nach Überzeugung der Richter mit einer Astsäge und vergewaltigte die 23 Jahre alte Frau. Die Tat hatte überregional für Aufsehen gesorgt. mehr