Girokonto
Dinslaken

Targobank in Dinslaken bleibt auf Wachstumskurs

Auch im dritten Quartal 2017 hat die Targobank in Dinslaken ihren Wachstumskurs fortgesetzt. Insbesondere Konsumentenkredite und Girokonten blieben gefragt. So lag zum Stichtag 30. September die Zahl der Girokonten in Dinslaken bei 3000 - ein Zuwachs von zwei Prozent seit Jahresbeginn. "Mit der Kontaktlosfunktion für girocards, den früheren EC-Karten, stellen wir seit diesem Herbst unseren Kunden ein innovatives Bezahlverfahren zur Verfügung", sagt Filialleiter Andreas Wienen. "Gleichzeitig stärken wir unsere Position im Wettbewerb, denn wir sind eine der ersten privaten Banken, die dieses Bezahlverfahren bei girocards anbietet." mehr

Düsseldorf

"Finanztest": 23 Girokonten in Deutschland gratis

In Deutschland gibt es derzeit noch 23 Banken, die kostenlose Girokonten nahezu ohne Bedingungen anbieten. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung der Zeitschrift "Finanztest", die von der Stiftung Warentest herausgegeben wird. "Finanztest" hat in seiner September-Ausgabe 231 Kontomodelle von 104 Banken getestet. Bei den 23 Gratis-Konten sind alle Onlinebuchungen inklusive, die Girocard ist kostenlos, und der Kunde muss keine Bedingungen erfüllen. Es muss nur jeden Monat ein Gehalt oder eine Rente auf dem Konto eingehen. Beleghafte Überweisungen, also Überweisungen auf Papier, kosten bei manchen dieser Konten allerdings extra. mehr