Gisela Piltz
Persönlich

Gisela Piltz . . . kam der Porsche abhanden

Nur weil sie ihren Wagen in die Werkstatt gegeben hat, ist die Düsseldorfer FDP-Politikerin Gisela Piltz in einen Konflikt zwischen einem Mann und einer Rockergang geraten. Vor etwa einem Jahr musste die 50-Jährige, die dem Bundesvorstand der Liberalen angehört, ihren dunkelblauen Porsche-Boxster zur Reparatur bringen, weil er nicht ansprang und ein Reifen geplatzt war. Weil aber ein dort angestellter Monteur mit einer Rockergang wegen Geld im Streit lag, kassierte die den Wagen kurzerhand ein - als Pfand. mehr

Bierdeckel-Aktion

Frauen gründen Compagnie

Dass eine Steuererklärung auf einen Bierdeckel passen sollte, forderte schon vor Jahren der CDU-Politiker Friedrich Merz. Dass man sich mit zwei Unterschriften auf einem Bierdeckel verpflichten kann, Prinzenpaar werden zu wollen, haben Christian Zeelen und Claudia Monreal gerade erst bewiesen. Jetzt haben sich drei Frauen auf der Kirmes mittels ihrer drei Unterschriften zu einer anderen Aktion verpflichtet: Die frühere FDP-Chefin und Ex-Bundestagsabgeordnete Gisela Piltz, Beate Inden, Ehefrau des Schützenchefs Lothar Inden und ihre Freundin Sabine Bellut wollen die erste Damen-Compagnie "Jacobe von Baden" gründen. mehr