Goldene Himbeere 2017 - alle aktuellen Infos
Goldene Himbeere 2017 - alle aktuellen Infos FOTO: dpa, Roland Weihrauch
Goldene Himbeere
"The Boy Next Door" im Kino

Erotik-Thriller mit Jennifer Lopez

Jennifer Lopez ist gefeierter Megastar – und musste beruflich doch schon so manche herbe Enttäuschung einstecken. Als Sängerin ist sie erfolgreich, als Schauspielerin aber erntet sie oft Spott. Die bisherigen Versuche der 45-Jährigen, auch in Hollywood durchzustarten, scheiterten und brachten der Popqueen mehrere Nominierungen für die "Goldene Himbeere" ein, ein Preis, der Hollywoods mieseste Schauspielleistungen würdigt. mehr

Los Angeles

"Goldene Himbeere" für Will und Jaden Smith

Spott für Hollywoods schlechteste Filme: Am Vorabend der Oscar-Gala haben Will und Jaden Smith für den Science- Fiction-Film "After Earth" drei "Razzie"-Trophäen erhalten. Vater und Sohn wurden zum schlechtesten Leinwandpaar sowie zum schlechtesten Hauptdarsteller und Nebendarsteller gekürt. Auch für die Komödie "Movie 43" gab es drei Himbeeren in den Sparten schlechtester Film, Drehbuch, Regie. Komiker Tyler Perry wurde mit seiner Frauenrolle in "A Madea Christmas" schlechteste Hauptdarstellerin. mehr

Wahl zum schlechtesten Schauspieler des Jahres

Johnny Depp für "Goldene Himbeere" nominiert

Johnny Depp, Hale Berry und Sylvester Stallone zählen möglicherweise zu den schlechtesten Schauspielern des Jahres. Neben weiteren Promis wie Lady Gaga und Will Smith wurden die drei am Mittwoch in Los Angeles für den Spott-Preis "Goldene Himbeere" nominiert. Depps Film "Lone Ranger" ist auch als "Schlechtester Film" vorgeschlagen, zusammen mit "After Earth", "Kindsköpfe 2", "A Madea Christmas" und "Earth 43". Smith wurde zusammen mit seinem Sohn Jaden zudem als "Schlechtestes Leinwandpaar" nominiert. Die auch "Razzies" genannten "Goldenen Himbeeren" werden am 1. März in neun Kategorien verliehen, einen Tag vor den Oscars. mehr