Thema
Griechenland
Brüssel

EU gibt sich solidarisch mit Griechenland

Nach den jüngsten Turbulenzen an den griechischen Börsen- und Anleihemärkten hat die EU der Regierung in Athen Unterstützung zugesichert. "Europa wird Griechenland weiter beistehen, in welcher Form auch immer nötig", sagte ein Kommissionssprecher. Die Athener Aktienbörse war binnen zwei Tagen um mehr als elf Prozent eingebrochen. Die Renditen für zehnjährige griechische Staatsanleihen waren zugleich in die Höhe geschnellt. Investoren zweifeln daran, dass Griechenland sich am Markt aus eigener Kraft refinanzieren kann. mehr

Griechenland

Abgesagte Erstliga-Spiele im Dezember

Die wegen des Todes eines Fans am vergangenen Wochenende abgesagten Spiele der griechischen Fußball-Liga werden am 3. Dezember nachgeholt. Dies entschied der Verwaltungsrat der Super League am Mittwoch. Unter anderem wird an diesem Tag Tabellenführer PAOK Saloniki gegen Rekordmeister Olympiakos Piräus antreten. Die griechische Regierung hatte nach dem Tod eines Fußballfans am 29. September sämtliche Profispiele für den 4. und 5. Oktober ausgesetzt. Der 47-Jährige war Mitte September bei einem Drittligaspiel auf Kreta bei Fan-Krawallen schwer verletzt worden. Zwei Wochen später erlag er den Verletzungen. mehr

Tourismus

Alltours will seine Preise stabil halten

Der Reiseveranstalter Alltours will die Preise für die Sommersaison 2015 weitgehend stabil halten. In Regionen wie Griechenland oder auf den Kanaren könnten Urlauber mit günstigeren Angeboten rechnen, sagte das Unternehmen. In anderen Regionen - etwa auf Mallorca und in der Türkei - werde es etwas teurer. Im Ende Oktober zu Ende gehenden Geschäftsjahr 2013/2014 steigerte die Alltours-Unternehmensgruppe nach eigenen Angaben die Gästezahl um 1,2 Prozent auf 1,83 Millionen. Die Umsätze erhöhten sich um 1,4 Prozent auf 1,47 Milliarden Euro. mehr