Henkel - alle News zum Düsseldorfer Traditions-Unternehmen
Henkel - alle News zum Düsseldorfer Traditions-Unternehmen FOTO: dpa, jps fdt
Henkel
Langenfeld

Kathrin Menges kämpft gegen die Hierarchien

Kathrin Menges ist im Dax-Konzern Henkel als Vorstandsmitglied verantwortlich für den gesamten Personalbereich. Im Industrie-Club sprach sie bei einer Gemeinschaftsveranstaltung mit der Industrie- und Handelskammer Düsseldorf (IHK). Menges macht dabei deutlich, dass sie die globale Vernetzung als Aufforderung an Arbeitgeber sieht, "nicht an Hierarchien und starren Strukturen festzuhalten", wie sie vor mehreren Hundert Gästen im Industrie-Club sagte. "Mitarbeiter wollen heute viel stärker mitbestimmen, und das ist gut so. Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass die Kollegen dann effektiver sind", sagt sie zu Beginn ihres Vortrags "Arbeitswelt 4.0 - Fit für die Zukunft" im Rahmen der von Industrieclub und IHK organisierten Reihe "Go Digital". Besonders die vermehrt in den Arbeitsmarkt drängende Generation der Millennials könne mit den starren Strukturen vergangener Jahrzehnte wenig anfangen. "Digitalisierung heißt Flexibilisierung, Informationen sind immer und überall frei verfügbar, räumliche und zeitliche Barrieren verlieren an Bedeutung", so Menges. "Wir folgen dem Leitsatz ,Behandle Talente wie Kunden, geh auf ihre Bedürfnisse ein. Es gibt heute eine Kandidatenmacht, die Arbeitgebermacht nimmt sukzessive ab." mehr

Innovationspreis

Für neuen Klebstoff ausgezeichnet

Im Rahmen des Arbeitgebertages der Unternehmerschaft Düsseldorf wurde dem Düsseldorfer Dax-Konzern Henkel der Innovationspreis für die Entwicklung eines bestimmten Klebstoffes verliehen. In seiner Laudatio lobte Steffen Pörner, Geschäftsführer des Bankenverbands, Henkel als "Start-up der ersten Stunde". Stellvertretend nahmen die Henkel-Mitarbeiter Frank Kerstan, Konrad Brimo, Andreas Niegemeier, Olaf Lammerschop und Wolfgang Lupp den Preis im Van der Valk Hotel entgegen. mehr

Thema

Henkel