Hochschule Neuss
Neuss

Jockel nicht mehr Präsident der Hochschule Neuss

Der Gründer und Präsident der Hochschule Neuss, Otto Jockel, ist nicht mehr in die Leitung des Hochschulstandorts involviert. Bereits einen Tag nach der Übernahme durch die Rheinische Fachhochschule (RFH) räumte Jockel sein Büro in der Hochschule am Marktplatz. Dort ist nun der kommissarische Leiter der RFH-Neuss, Stefan Jung, untergebracht. Jockel wie auch der ehemalige Vize-Präsident und zweite Geschäftsführer Fadi Mohsen sind nicht mehr in der Führungsetage. mehr

Stadt Willich

Ein Blumenstrauß voller guter Wünsche

Der letzte Schultag ist für Angela Bönn-Griebler angebrochen. "Eigentlich habe ich mein ganzes Leben in der Schule verbracht", meint die 65-jährige Konrektorin der Schiefbahner Hubertusschule. In Krefeld ging es am 1. April 1956 mit der Grundschule los, der das Gymnasium folgte. Nach drei Jahren des Studiums an der Pädagogischen Hochschule Neuss stand die gebürtige Krefelderin schon mit 21 Jahren vor ihren ersten Schülern. Damals allerdings an der Hauptschule in Mönchengladbach-Hardt. Nach dem Referendariat ging es an die Grundschule in Bettrath, wo Bönn-Griebler über 20 Jahre blieb, darunter auch in Leitungsfunktion. Das integrative Konzept der Hubertusschule lockte sie dann 2003 nach Schiefbahn. "Ein Schritt, denn ich nie bereut habe. Die Atmosphäre an unserer Schule ist schon etwas Besonderes. Man spürt die Wertschätzung aller, man nimmt Rücksicht aufeinander und geht herzlich miteinander um", sagt die Neersenerin. mehr

Kommentar

Ende einer Hängepartie

Wenn heute der Verkauf der Hochschule Neuss an die Rheinische Fachhochschule Köln perfekt gemacht wird, dann endet für Studenten, Mitarbeiter und Dozenten eine dreimonatige Hängepartie. Sie können in Ruhe ihre Ausbildung fortsetzen oder haben weiter einen Arbeitsplatz. Insolvenzverwalter Michael Bremen hat in drei Monaten unter schwierigen internen Bedingungen inklusive Gesellschafterstreit, Schlichtung vor Gericht und hanebüchener Eskapaden Einzelner seriös und fokussiert gearbeitet. mehr