Höxter - News und Informationen rund um den Höxter-Prozess
Höxter - News und Informationen rund um den Höxter-Prozess FOTO: dpa, mku gfh
Höxter
Paderborn

Horrorhaus Höxter: Mordvorwurf abgeschwächt

Im Mordprozess um das "Horrorhaus" von Höxter bewertet die Staatsanwaltschaft einen der Fälle neu. Das könnte eine mildere Strafe für die beiden Angeklagten zur Folge haben. Im Fall des zweiten Opfers Susanne F. sei ein vollendeter Mord durch Unterlassen anders als in der Anklage angenommen nicht mehr nachzuweisen, sagte Oberstaatsanwalt Ralf Meyer am Rande des gestrigen Verhandlungstages. Ein Gutachter hatte zuvor die Obduktionsergebnisse in dem Fall vorgestellt. mehr

Thema

Höxter