Hongkong
Ex-Nationalstürmer

Diego Forlan setzt Karriere in Hongkong fort

Der frühere uruguayische Nationalspieler Diego Forlan setzt seine Karriere bei Kitchee SC in Hongkong fort. Der 38 Jahre alte Stürmer habe einen Vertrag unterschrieben und werde am 10. Januar in Hongkong erwartet, teilte der Verein mit. Forlan, der bei der WM 2010 in Südafrika fünf Treffer erzielt hatte und als bester Spieler des Turniers ausgezeichnet wurde, stand zuletzt in Indien bei Mumbai City FC unter Vertrag. 2015 beendete er seine Karriere im Nationalteam. In seiner Laufbahn war er unter anderem für Manchester United, Atlético Madrid und Inter Mailand aktiv. mehr

Stichwort

Schauprozess

Gerichtsprozesse sind öffentlich, wenn sich ein Volk anschauen soll, wie gerecht die Justiz handelt. Einen vorzüglichen Blick müssen gestern jene Abertausende Menschen in Lufeng, 100 Kilometer nordöstlich von Hongkong, gehabt haben: Sie schauten in einem Sportstadion der Verkündung des Todesurteils gegen zehn Personen zu, die unter anderem wegen Drogenkriminalität angeklagt waren. Anschaulich sollen die Verurteilten direkt im Anschluss zur Exekution abgeführt worden sein, der die Schaulustigen nicht mehr beiwohnen durften. Die Welt kann ihre Augen dafür an einem ganz anderen Prozess weiden: Dem brutalen Versuch eines repressiven Staates, seine Drogenprobleme mit tödlicher Gewalt zu lösen. Wurde hier vielleicht bei den Philippinen abgeschaut? bur mehr

Thema

Hongkong