Thema
Indien
Ehemaliger französischer Nationalspieler

Trezeguet setzt Karriere in Indien fort

Der ehemalige französische Nationalspieler David Trezeguet setzt seine Karriere in Indien fort. Das teilte die neugegründete Indian Super League am Mittwoch via Twitter mit. Der 36 Jahre alte Stürmer, der zuletzt bei den Newell's Old Boys in Argentinien gespielt hat, wechselt als "Fußball-Legende" zum FC Pune City. Neben Welt- und Europameister Trezeguet spielen auch dessen Landsmann Robert Pires, der frühere schwedische Arsenal-Star Freddie Ljungberg und Spaniens Linksverteidiger Joan Capdevila in Indiens Fußball-Liga. Dort gehen ab Oktober insgesamt acht Mannschaften an den Start, die jeweils eine "Fußball-Legende" in ihren Reihen haben sollen. mehr

Peking

Peking eröffnet in Tibet die "Himmelsbahn"

Chinesische Medien und Tourismusverbände rühmen sie bereits als "Himmelsbahn", die höchstgelegene Eisenbahn-Strecke der Welt. Bau und Erprobung der 253 Kilometer langen Lhasa-Shigatse-Trasse, die über 13 Stationen auf 3600 bis 4000 Meter Höhe von der tibetischen Hauptstadt zur zweitgrößten im Westen gelegene Stadt Shigatse führt, sind nun abgeschlossen. Das meldete der Staatsrundfunk. Nach 14 Testfahrten werde die Strecke im August für den Fracht- und Personenverkehr freigegeben. Mit einer Höchstgeschwindigkeit von 120 Kilometern pro Stunde benötigt der Zug künftig keine drei Fahrstunden von Lhasas Potalla-Palast, dem früheren Sitz des im Exil lebenden Dalai Lama, nach Shigatse, dem Sitz des unter Pekings Fuchtel stehenden Panchen Lama, des zweithöchsten religiösen Führers Tibets. mehr

Neu Delhi

Dorfältester ordnet Vergewaltigung an

In Indien hat erneut ein Dorfältester die Vergewaltigung eines Mädchens verlangt. Laut Polizei war das Opfer erst 14 Jahre alt. Der Vorfall ereignete sich im östlichen Bundesstaat Jharkhand. Grund für die Vergewaltigung soll demnach eine sexuelle Belästigung einer Frau gewesen sein. Der Dorfvorsteher soll daraufhin angeordnet haben, dass die 14-jährige Schwester des mutmaßlichen Täters als Vergeltung vergewaltigt werden sollte. Es gab mehrere Festnahmen. mehr