Ineos - News zum Petrochemieunternehmen
Ineos - News zum Petrochemieunternehmen FOTO: NGZ
Ineos
Dormagen

2000 externe Kräfte warten bis Ende Oktober Anlagen bei Ineos

Aktuell werden bei Ineos an der Stadtgrenze Köln/Dormagen einige Anlagen, die normalerweise im Dauerbetrieb laufen, technisch überprüft. Die dafür aufgestellten Kräne sind weithin sichtbar. Diese in der Regel alle fünf Jahre stattfindende, gesetzlich vorgeschriebene Überprüfung ist ähnlich wie der TÜV für das eigene Auto Voraussetzung für eine erneute Betriebserlaubnis und soll voraussichtlich Ende Oktober dieses Jahres abgeschlossen sein. mehr

Dormagen

Unfallfreies Jahr für 2200 Mitarbeiter bei Ineos

Das Petrochemieunternehmen Ineos an der Stadtgrenze Dormagen/Köln hat das vergangene Jahr ohne einen einzigen berichtspflichtigen Arbeitsunfall überstanden. Das teilte Ineos jetzt mit. In die Bilanz fallen die 2200 eigenen Beschäftigten am hiesigen Standort und die der Partnerfirmen von Ineos Köln. "Wir freuen uns sehr über dieses Ergebnis. Es zeigt, wie ernst wir unsere Verantwortung gegenüber unseren eigenen Mitarbeitern und den bei Partnerfirmen Beschäftigten nehmen", urteilt Axel Göhrt, Geschäftsführer Produktion und Technik bei Ineos. mehr