Irland
EM 2016

Britische Polizei warnt vor Fans ohne Tickets

Die britische Polizei hat vor zahlreichen Fußball-Fans gewarnt, die ohne Tickets zur EM nach Frankreich (10. Juni bis 10. Juli) reisen werden. Nach Schätzungen der Polizei werden rund 250.000 Anhänger aus England, Wales, Irland und Nordirland ohne Eintrittskarte nach Frankreich kommen. Dadurch werde das Problempotenzial deutlich gesteigert, so die Einschätzung der Polizei. Sorgen bereitet vor allem die Begegnung zwischen England und Wales am 16. Juni in Lens. Beide Fan-Gruppen erhielten 9000 Karten zugesprochen, es gab aber mehr als 20.000 Anfragen aus beiden Ländern. Französische Behörden haben die Fans davor gewarnt, ohne Ticket nach Lens zu reisen. Zudem wurde bereits ein Alkoholverbot für 24 Stunden verhängt. mehr

Golf

Kaymer mit starkem Auftakt bei Irish Open – Siem desaströs

Der ehemalige Weltranglistenerste Martin Kaymer ist bei widrigen äußeren Bedingungen hervorragend in die Irish Open im berühmten K-Klub in Straffan gestartet. Nach 90-minütigem heftigen Regen mühte sich Deutschlands Topgolfer über den aufgeweichten Platz und kam als einer der Frühstarter mit 69 Schlägen ins Klubhaus. Damit lag Kaymer zu diesem Zeitpunkt in Führung. Bei deutlich besseren Bedingungen übernahm am Abend Masters-Champions Danny Willett aus England die Führung (65 Schläge), Kaymer beendete den Tag auf Rang fünf. Einen schwarzen Tag erwischte dagegen Marcel Siem. Der Ratinger, der sich durchaus noch Hoffnungen auf die Olympia-Teilnahme in Rio machen darf, quittierte nach drei Doppel-Bogeys, vier Bogeys und nur einem Birdie eine 81. Der dritte deutsche Starter, Maximilian Kieffer (Düsseldorf), beendete die erste Runde mit 77 Schlägen. Beide dürften es schwer haben, am Freitag den Cut nach zwei Runden zu überstehen. mehr

Olympia-Gruppengegner

Hockey-Herren siegen auch im zweiten Spiel gegen Irland

Die deutschen Hockey-Herren haben auch ihr zweites Testspiel gegen ihren Olympia-Gruppengegner Irland gewonnen. Nach dem deutlichen 9:0-Sieg am Donnerstag gelang dem Team von Bundestrainer Valentin Altenburg am Freitag im Zuge des Lehrgangs in Hamburg ein 6:0 (4:0). Das dritte und letzte Duell der beiden Mannschaften findet am Sonntag statt (12.00 Uhr). Für die Auswahl des Deutschen Hockey-Bundes (DHB) trafen Moritz Fürste mit zwei Siebenmetern, Tom Grambusch, Moritz Trompertz, Christopher Rühr und Matthias Müller. mehr