Isabell Werth
Reitsport

Werth siegt in erster Dressur-Prüfung bei DM

Isabell Werth hat die erste Prüfung bei den deutschen Dressur-Meisterschaften in Balve klar gewonnen. Die sechsmalige Olympiasiegerin aus Rheinberg setzte sich am Freitag im Grand Prix mit ihrem Pferd Emilio durch. Mit 82,060 Prozent siegte Werth vor Sönke Rothenberger aus Bad Homburg mit Cosmo (79,700). Dritter wurde Hubertus Schmidt aus Borchen-Etteln mit Imperio (76,340). Der Grand Prix ist die Qualifikation für die Special-Prüfung am Samstag, in der der erste Titel vergeben wird. Eine weitere Meisterschaft-Entscheidung folgt am Sonntag in der Kür. mehr

Pfingstturnier in Wiesbaden

Siebter Kür-Sieg für Isabell Werth

Die mehrfache Olympiasiegerin und Weltmeisterin Isabell Werth hat am späten Sonntagabend zum siebten Mal die Grand Prix Kür beim Pfingstturnier in Wiesbaden gewonnen. So häufig wie die 47-Jährige aus Rheinberg hat noch kein anderer Reiter in dieser Prüfung gesiegt. Werth erhielt für ihre Vorstellung auf Don Johnson mit 82,025 Prozent die mit Abstand höchste Wertnote. Zweite wurde Charlott-Maria Schürmann aus Gehrde mit Burlington (78,125), gefolgt von Hendrik Lochthowe aus München mit Boston (75,800). mehr

Thema

Isabell Werth