Iserlohn Roosters
DEL

Meister München holt Button aus Iserlohn

Meister Red Bull München hat den Deutsch-Kanadier Ryan Button (26) für die kommende Saison in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) verpflichtet. Der Verteidiger kommt vom Liga-Konkurrenten Iserlohn Roosters in die bayerische Landeshauptstadt. Nach Nationalspieler Patrick Hager und dem Dänen Markus Lauridsen ist Button der dritte Neuzugang beim Team von Erfolgstrainer Don Jackson. "Für mich ist es unglaublich aufregend, zukünftig das Red-Bull-Trikot tragen zu dürfen", sagte Button. Coach Jackson sieht die Stärken des Zugangs "im sehr guten Passspiel, seinen guten schlittschuhläuferischen Fähigkeiten sowie seiner physischen Ausstattung." Er könne "einer der Top-Verteidiger werden." In bisher 164 DEL-Spielen hat es Button auf 16 Tore und 56 Assists gebracht. mehr

Deutsche Eishockey Liga

Kölner Haie verpflichten Kanadier Wruck aus Iserlohn

Die Kölner Haie haben einen weiteren Stürmer für die kommende Saison in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) verpflichtet. Der Kanadier Dylan Wruck (24) kommt vom Kontrahenten Iserlohn Roosters zum achtmaligen deutschen Meister, in der vergangenen Saison hatte er in 119 Spielen 75 Scorerpunkte verbucht (25 Tore, 50 Vorlagen). "Dylan Wruck ist ein talentierter, junger Angreifer, dessen Entwicklung noch nicht abgeschlossen ist und der trotzdem schon über reichlich Erfahrung aus der DEL verfügt. Mit seiner kreativen Spielweise in der Offensive und seiner Arbeitseinstellung wird er uns weiterhelfen", sagte Haie-Sportdirektor Mark Mahon. mehr

DEL

Iserlohn Roosters testen US-Stürmer Costello

Die Iserlohn Roosters werden sich für die kommende Saison in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) möglicherweise mit dem US-Amerikaner Chad Costello verstärken. Der 30 Jahre alte Angreifer, der zuletzt in der East Coast Hockey League (ECHL) bei den Allen Americans zum Top-Scorer avancierte, erhielt bei den Roosters einen Probevertrag. "Chad verfügt über ein außergewöhnliches Scoring-Talent, das er in den letzten drei Jahren in beeindruckender Form unter Beweis gestellt hat", sagte Iserlohns Manager Karsten Mende: "Dennoch müssen wir uns im Training und den ersten Testspielen ein Bild darüber machen, ob ihm das auch in der DEL gelingen kann." Costello hatte allein in der zurückliegenden Saison in 83 Spielen 134 Punkte verbucht. Insgesamt war er in der ECHL in 375 Spielen an 572 Toren beteiligt. mehr

DEL

Iserlohn Roosters holen US-Stürmer Florek

Die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) haben für die kommende Saison US-Stürmer Justin Florek unter Vertrag genommen. Der 27-Jährige spielte zuletzt für die Milwaukee Admirals in der American Hockey League. "Er ist ein sehr großer, sehr kompletter Stürmer, der sehr verantwortungsvoll auf und abseits des Eises agiert und sich auf unterschiedlichen Ebenen bewährt hat", sagte Roosters-Manager Karsten Mende über den Neuzugang, der Ende Juli am Seilersee erwartet wird. mehr

Deutsche Eishockey Liga

Iserlohn Roosters verpflichten Torjäger Combs

Die Iserlohn Roosters haben für die kommende Saison in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) Angreifer Jack Combs verpflichtet. Wie der Klub am Dienstag mitteilte, wechselt der 29 Jahre alte US-Amerikaner vom Ligakonkurrenten Fishtown Pinguins Bremerhaven nach Iserlohn und unterzeichnete zunächst einen Jahresvertrag. In der vergangenen Saison war Combs mit 27 Treffern bester Torschütze in der DEL-Hauptrunde. "Wir waren auf der Suche nach einem torgefährlichen Spieler, der auch in der Lage ist, einen tödlichen Pass zu spielen. Beides trifft ohne Zweifel auf Jack Combs zu", erklärte Roosters-Manager Karsten Mende. mehr

DEL

Adler Mannheim verpflichten Torhüter Pickard

Die Adler Mannheim haben für die kommende Saison in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) Chet Pickard als Ersatz für die Torhüterposition verpflichtet. Der 27-jährige Kanadier war zuletzt für die Iserlohn Roosters aktiv und unterschrieb in Mannheim einen Zweijahresvertrag, wie die Adler am Freitag mitteilten. Der bisherige Ersatzkeeper Youri Ziffer darf die Adler dagegen verlassen. Der Klub plane nicht mehr mit dem 30-Jährigen, hieß es in der Mitteilung. mehr