Island
Champions League

Celtic und Malmö eine Runde weiter

Celtic Glasgow hat problemlos die dritte Qualifikations-Runde der Champions League erreicht. Der schottische Meister gewann das Rückspiel bei Islands Meister UMF Stjarnan mit 4:1 (1:1), schon das Hinspiel hatte Celtic 2:0 gewonnen. Gegner im Kampf um den Einzug in die Play-offs ist am 28./29. Juli und 4./5. August der FK Qarabag Agdam aus Aserbaidschan. Ebenfalls weiter ist der schwedische Meister Malmö FF, der nun wie im Vorjahr auf Österreichs Double-Gewinner RB Salzburg trifft. Salzburg, das sich noch nie für die Gruppenphase der Königsklasse qualifizieren konnte, war im vergangenen Sommer in den Play-offs an Malmö gescheitert. mehr

DFB-Nachwuchs

U17-Juniorinnen verpassen erfolgreiche Titelverteidigung

Die U17-Juniorinnen des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) haben bei der EM in Island die erfolgreiche Titelverteidigung verpasst. Im Halbfinale gegen die Schweiz unterlag die Mannschaft von Trainerin Anouschka Bernhard nach einem Gegentreffer in der Nachspielzeit mit 0:1 (0:0) und musste damit ihre Hoffnungen auf Wiederholung ihres Erfolges begraben. Matchwinnerin der Eidgenossinnen war Amira Arfaoui (80.+1). Die Schweiz trifft im Finale am Samstag auf Spanien. Die Ibererinnen setzten sich im zweiten Halbfinale gegen Frankreich mit 4:3 im Elfmeterschießen (1:1, 0:0 n.V.) durch. mehr

Solingen

Die Finsternis erobert die Güterhallen

Blasse, schwarz gewandete Gestalten bevölkerten am Samstag die Ateliers im Südpark. Zum ersten Mal fand hier ein Gothic-Kulturfestival statt und verwandelte die Güterhallen in Düsterhallen. "Wir wollten von Anfang an in Kulturfestival machen und nicht nur Musik", erzählt Christian Licht, der gemeinsam mit Janine Werner und Adrian Hates das Festival auf die Beine stellte. Zahlreiche Künstler aus der Region, aber auch aus der Partnerstadt Aue, stellten Bilder und Fotografien aus, die sich mit der dunklen Seite des Menschseins und des Lebens befassten. mehr

EM auf Island

Deutsche U17-Juniorinnen verlieren zweites Gruppenspiel

Die U17-Juniorinnen des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) haben ihr zweites Gruppenspiel bei der Europameisterschaft auf Island klar verloren. In Akranes unterlag das Team von Trainerin Anouschka Bernhard dem Titel-Anwärter Spanien 0:4 (0:3). Das erste Spiel hatten die Titelverteidigerinnen gegen Island 5:0 gewonnen. Trotz der Niederlage haben es die deutschen Juniorinnen selbst in der Hand, das Halbfinale zu erreichen – mit einem Sieg gegen England am Sonntag (ab 21 Uhr MESZ). mehr