Island
Solingen

Die Finsternis erobert die Güterhallen

Blasse, schwarz gewandete Gestalten bevölkerten am Samstag die Ateliers im Südpark. Zum ersten Mal fand hier ein Gothic-Kulturfestival statt und verwandelte die Güterhallen in Düsterhallen. "Wir wollten von Anfang an in Kulturfestival machen und nicht nur Musik", erzählt Christian Licht, der gemeinsam mit Janine Werner und Adrian Hates das Festival auf die Beine stellte. Zahlreiche Künstler aus der Region, aber auch aus der Partnerstadt Aue, stellten Bilder und Fotografien aus, die sich mit der dunklen Seite des Menschseins und des Lebens befassten. mehr

EM auf Island

Deutsche U17-Juniorinnen verlieren zweites Gruppenspiel

Die U17-Juniorinnen des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) haben ihr zweites Gruppenspiel bei der Europameisterschaft auf Island klar verloren. In Akranes unterlag das Team von Trainerin Anouschka Bernhard dem Titel-Anwärter Spanien 0:4 (0:3). Das erste Spiel hatten die Titelverteidigerinnen gegen Island 5:0 gewonnen. Trotz der Niederlage haben es die deutschen Juniorinnen selbst in der Hand, das Halbfinale zu erreichen – mit einem Sieg gegen England am Sonntag (ab 21 Uhr MESZ). mehr

Hückeswagen

Musikalische Klassiker aus Brasilien im Island zu hören

Brasilianische Klänge ertönen am kommenden Freitag im Kultur-Haus Zach. Ab 20.30 Uhr ist die Sängerin Kena Haas mit ihrer Band zu Gast. Durch ihre Wurzeln kam sie schon im Kindesalter mit der Musik Brasiliens in Berührung. Es folgte eine frühe musikalische Förderung im Fach Flöte und Gesang. Außerdem erhielt Kena Haas eine Ausbildung im klassischen Ballet und diverse Privatstudien in Köln und Umgebung. "Durch verschiedene Workshops im Bereich Gesang und die stete Weiterentwicklung ihrer eigenen Projekte kann sie auf zahlreiche Produktionen zurückblicken, wie etwa Werbemusik, CD-Produktionen sowie Konzerte", berichtet Stefan Noppenberger vom Trägerverein des Kultur-Hauses im Island. mehr

EM

U17-Juniorinnen starten mit klarem Sieg

Die U17-Juniorinnen des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) sind mit einem klaren Sieg in die EM in Island gestartet. Das Team von Trainerin Anouschka Bernhard bezwang zum Auftakt in der Gruppe A die Gastgeberinnen in Grindavik mit 5:0 (2:0). Die Tore für den Titelverteidiger erzielten Victoria Krug (5.), Stefanie Sanders (35./43.) sowie die eingewechselten Jule Dallmann (70.) und Dina Orschmann (73.). Im zweiten Spiel am Donnerstag (15 Uhr) ist in Akranes Spanien der Gegner. Zum Vorrundenabschluss am Sonntag (21 Uhr) wartet in Reykjavik England, das im ersten Spiel ein 1:1 gegen Spanien erreichte. Die deutsche U17 ist Rekordeuropameister mit vier Titelgewinnen in sieben Austragungen. mehr