Jane Fonda
Komödie

Liebe und andere Missverständnisse

Der Scheidungswunsch ihres Mannes trifft die New Yorker Anwältin Diane Hudson (Catherine Keener) wie ein Schlag. Völlig kopflos flieht sie mit ihren Teenager-Kindern Zoe (Elizabeth Olsen) und Jake (Nat Wolff) zu ihrer Mutter Grace (Jane Fonda). Dabei klaffen Lebenseinstellung und Überzeugungen der beiden so weit auseinander, dass es 20 Jahre lang keinen Kontakt zwischen ihnen gab. An der Situation hat sich nichts geändert. Zum Leidwesen der konservativen Diane lebt Grace nicht nur in Woodstock, sie ist die idealtypische Verkörperung all dessen, wofür Woodstock jemals stand: Sex, Drogen und oft auch Politik. Trotzdem freut sich das gealterte Blumenkind über die Anwesenheit ihrer business-glatten Tochter und ihrer Enkel, die sie zum ersten Mal sieht. Doch das Konfliktpotenzial ist das alte - auch wenn sich die Parteien langsam annähern. mehr