Japan - alle aktuellen Informationen zum Land
Japan - alle aktuellen Informationen zum Land FOTO: Shutterstock/skyearth
Japan
Fußball

Japanischer Zweitligist will Totti

Der italienische Fußball-Star Francesco Totti könnte seine Karriere im fernen Japan fortsetzen. Wie ein Vertreter des japanischen Zweitligisten Tokio Verdy der Nachrichtenagentur AFP bestätigte, hat der Klub dem 40-Jährigen ein Angebot unterbreitet und sucht nun zugleich nach Möglichkeiten, den Transfer zu finanzieren. Totti hatte kürzlich nach 25 Jahren für AS Rom seine Laufbahn als Fußballer für beendet erklärt. Angeblich ist Totti allerdings einem Gastspiel in Japan, wo künftig Lukas Podolski für Erstligist Vissel Kobe spielen wird, nicht völlig abgeneigt. Verdys Vizepräsident Hideaki Hanyu wird von italienischen Medien mit der Aussage zitiert, der umworbene Weltmeister von 2006 habe ein Gehalt von drei Millionen Euro verlangt. "Es wird schwierig, aber wir suchen nach Möglichkeiten, zu einer Vereinbarung zu kommen", sagte Hanyu. Interesse an einer Verpflichtung von Totti hat auch der unterklassige US-Profiklub Miami FC bekundet. Dort arbeitet der mit Totti befreundete ehemalige italienische Nationalspieler Alessandro Nesta als Trainer. mehr

Tennis in Halle

Nishikori gibt erneut angeschlagen auf

Japans Tennisstar Kei Nishikori (27) hat beim Rasenturnier in Halle/Westfalen im dritten Jahr nacheinander vorzeitig aufgegeben. Der Weltranglistenneunte brach seine Achtelfinalpartie gegen den Russen Karen Chatschanow beim Stand von 2:3 im ersten Satz angeschlagen ab. Im vergangenen Jahr war Nishikori in der zweiten Runde gegen den späteren Titelträger Florian Mayer (Bayreuth) nicht angetreten, 2015 hatte er im Halbfinale der Gerry Weber Open gegen den Italiener Andreas Seppi aufgegeben. Damit sind nach der zweiten Runde bereits vier der acht gesetzten Spieler ausgeschieden. Am Mittwoch verlor Dominic Thiem (Österreich/Nr. 2) im Achtelfinale, bereits in Runde eins hatte es Gael Monfils (Frankreich/Nr. 5) und Albert Ramos-Vinolas (Spanien/Nr. 8) erwischt. mehr

Thema

Japan