Japan
Beachvolleyball

Ludwig/Walkenhorst bei Grand-Slam im Halbfinale

Das Beachvolleyball-Nationalteam Laura Ludwig und Kira Walkenhorst ist beim Grand-Slam-Turnier in Japan noch im Titelrennen. Die Hamburgerinnen setzten sich am Samstag gegen die topgesetzten Brasilianerinnen Larissa Franca Maestrini/Talita Da Rocha Antunes mit 2:0 (21:18, 21:18) durch und zogen damit ins Halbfinale ein. Um einen Platz im Finale spielen Ludwig/Walkenkorst am Sonntag in Yokohama gegen April Ross und Jennifer Fopma aus den USA. Im Achtelfinale hatten sich die beiden an elf gesetzten Deutschen knapp mit 2:1 (22:20, 18:21, 17:15) gegen Louise Bawden/Taliqua Clancy aus Australien behauptet. Die Stuttgarterinnen Karla Borger und Britta Büthe traten zu ihrer Achtelfinal-Partie verletzungsbedingt nicht an. mehr

Beachvolleyball

Zwei deutsche Duos in Japan noch im Grand-Slam-Rennen

Nach zwei internen Duellen tragen die Damen-Nationalteams Karla Borger und Britta Büthe sowie Laura Ludwig und Kira Walkenhorst die letzten deutschen Hoffnungen beim Beachvolleyball-Grand-Slam in Japan. Das Stuttgarter Duo Borger/Büthe (Stuttgart) setzte sich am Freitag gegen die für Essen spielenden WM-Vierten Katrin Holtwick und Ilka Semmler mit 2:1 (19:21, 21:17, 15:8) durch. Die Hamburgerinnen Ludwig/Walkenhorst ließen Chantal Laboureur und Julia Sude (Stuttgart/Friedrichshafen) beim 2:0 (21:13, 21:16) keine Chance und zogen ins Achtelfinale ein. mehr