Thema
Japan
Werden Baseball und Softball olympisch?

2016 soll über neue Olympia-Disziplinen in Tokio entschieden werden

Die Entscheidung über mögliche neue Olympia- Disziplinen 2020 in Tokio soll im nächsten Jahr vor den Spielen in Rio getroffen werden. Man habe sich auf ein Prozedere verständigt, und das IOC würde die Vorschläge aus Tokio gern bis September dieses Jahres vorliegen haben, sagte der Präsident des Internationalen Olympischen Komitees (IOC), Thomas Bach, am Samstag nach einer Exekutivkomiteesitzung in Rio. mehr

Nationalmannschaft

Halilhodzic soll Japans Fußball-Auswahl trainieren

Algeriens WM-Coach Vahid Halilhodzic soll einem Medienbericht zufolge neuer Fußball-Nationaltrainer von Japan werden. Wie die Zeitung "Nikkan Sports" am Samstag berichtete, hätten sich der nationale Verband und der 62-jährige Bosnier auf ein Jahresgehalt von 2,2 Millionen Dollar geeinigt. Die Verbandsführung werde die Übereinkunft am 12. März absegnen. Halilhodzic hatte Algerien bei der WM 2014 ins Achtelfinale geführt, wo es erst nach Verlängerung eine knappe 1:2-Niederlage gegen den späteren Weltmeister Deutschland gab. mehr

Badminton

Schnaase scheitert als letzte Deutsche im Einzel der German Open

Badminton-Ass Karin Schnaase ist bei den German Open in Mülheim/Ruhr als letzte deutsche Einzelspielerin im Achtelfinale gescheitert. Die Weltranglisten-29. aus Lüdinghausen unterlag der Titelverteidigerin Sayaka Takahashi (Japan/Nr. 5) 13:21, 5:21. Bereits am Mittwoch waren U19-Europameister Fabian Roth (Refrath) und Qualifikant Patrick Kämnitz (Hamburg) im Herreneinzel in Runde zwei ausgeschieden. Der deutsche Rekordmeister Marc Zwiebler hatte seine Teilnahme abgesagt, der gebürtige Bonner ist nach einem Muskelfaserriss in der Wade erst kürzlich ins Training zurückgekehrt. Als letzte im Turnier verbliebene Deutsche stehen Birgit Michels (Bonn) und Michael Fuchs (Bischmisheim) im Mixed im Viertelfinale. Die Weltranglistenzehnten treffen am Freitag auf Sam und Chloe Magee aus Irland. Zuvor hatte die Paarung bekannt gegeben, ihre gemeinsame Karriere bis zu den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro fortzusetzen. mehr

Judo

Sieben Podiumsplätze für deutsche Kämpfer

Szaundra Dietrich (Köln) verlor beim Grand Prix in Düsseldorf erst im Finale der 70-kg-Klasse gegen Chizuru Arai (Japan). Dritte Plätze gab es für Martyna Traidos (Hamburg), die EM-Dritte Franziska Konitz, Carolin Weiß (beide Berlin), Sven Heinle (Fellbach), Mareen Kräh (Spremberg) und Sven Maresch. Der Berliner verlor dabei in der Klasse bis 81 Kilogramm Körpergewicht im Halbfinale nur knapp gegen Weltmeister Avtandili Tchrikishvili aus Georgien. mehr

Börse

Tokioter Nikkei-Index auf neuem 15-Jahreshoch

Der japanische Nikkei-Index ist am Freitag ein neues 15-Jahreshoch gestiegen. Gestützt wurde der 225 Werte umfassende Leitindex von einem schwächeren Yen-Kurs und positiven US-Konjunkturdaten. Aus dem Handel ging er mit einem Plus von 0,4 Prozent bei 18.332 Punkten. Für Nervosität sorgte indes die Unsicherheit über den Ausgang des Schuldenstreits zwischen Griechenland und seinen Euro-Partnern, die in Fernost auch auf den Euro drückte. Der MSCI-Index für asiatische Aktien außerhalb Japans tendierte mit 0,25 Prozent im Minus. Zahlreiche Börsen in Fernost blieben am Freitag wegen eines Feiertags geschlossen, darunter die chinesische Börse in Shanghai sowie die Märkte in Singapur, Taiwan und Südkorea. Für Optimismus sorgten in Tokio besser als erwartet ausgefallene US-Arbeitsmarktzahlen. mehr