Jesuiten
Persönlich

Luis Ladaria Ferrer . . . geht belastet in sein neues Amt

Als Luis Ladaria Ferrer einmal zu den Aufgaben der Glaubenskongregation befragt wurde, antwortete der spanische Prälat, die Vatikanbehörde solle den katholischen Glauben verbreiten und schützen. Es war eine Antwort, wie sie Papst Franziskus gefallen hätte, der den Katholizismus von einigen moralischen Fesseln befreien will. Am Samstag nominierte der Papst den bisherigen Sekretär Ladaria als neuen Präfekten der Glaubenskongregation. Der 73-Jährige gilt als die Reserviert- heit in Person - einer der Gründe, warum der Spanier den von Franziskus geschassten deutschen Kardinal Gerhard Ludwig Müller beerben soll. mehr