Jimi Hendrix
Kreis Wesel

Schlanke Figuren, feine Fotos

Jimi Hendrix ist mitten im Gitarrensolo. Die Fender Stratocaster fest im Anschlag, der Gehrock sitzt wie angegossen, die Afrofrisur wuschelig. Sogar der für den Musiker typische Gesichtsausdruck zwischen Provokation und Schüchternheit wird deutlich. Kurz gesagt: Die von Regine Kielmann geschaffene Plastik mit den unendlich lange Beinen ist ein Hingucker. Sie ist eine von zahlreichen Figuren, die die Künstlerin aus Wesel kreiert hat. Sonntag, 19. November, 14 bis 18 Uhr, kann man sich die Kielmänner und Kielfrauen in Rheinberg anschauen. Im Mini-Atelier von Armin Fischer in den Räumen des Malerbetriebs Riekötter, Bahnhofstraße 40. Die beiden stellen dort gemeinsam aus. Fischer zeigt eine Auswahl seiner Fotografien. mehr

Dormagen

Grandiose Band begeistert mit improvisierten Ideen von Hendrix

Der Pink-Panther-Wirt Kyriakos ("Uli") Selalmatzidis hat mit Jorgos Flambouraris von Pitsy Entertainment ein gutes Händchen bei der Auswahl seiner musizierenden Gäste. Diesmal war es die Band "Grand Jam on Hendrix", die eine Hommage an ihren Namensgeber zelebrierte. Aber Achtung! Das ist absolut keine Jimi-Hendrix-Coverband, sondern dieses viel zu früh gestorbene amerikanische Unikat der Popmusik ist ihr großes Idol, dessen klangliche Ideen sie aufgreifen und improvisierend verarbeiten. Einfach grandios! mehr