Johanna Wanka - News zur Bundesbildungsministerin
Johanna Wanka - News zur Bundesbildungsministerin FOTO: dpa, ped fgj
Johanna Wanka
Karlsruhe

Wanka verteidigt ihre AfD-Schelte vor Gericht

In einer Mitteilung des Bildungsministeriums hat Ressortchefin Johanna Wanka (CDU) während der Flüchtlingskrise eine "Rote Karte für die AfD" gefordert - seit gestern muss sie sich dafür vor dem Bundesverfassungsgericht rechtfertigen. Anlass der Mitteilung Ende 2015 war ein Demonstrationsaufruf der AfD mit der Parole "Rote Karte für Merkel!" Das sei nicht nur ein Angriff auf die Kanzlerin gewesen, sondern auf die gesamte Bundesregierung, sagte Wanka gestern in Karlsruhe. mehr

Thema Ausbildung

Diskussion in Dormagen mit Bundesbildungsministerin

Gemeinsam mit dem Dormagener ZVA-Bildungszentrum (Akademie der Augenoptik) lädt CDU-Bundestagsabgeordneter Hermann Gröhe zu einer Diskussionsveranstaltung ein. Am Freitag, 5. Mai, 10 Uhr werden Professor Johanna Wanka, Bundesministerin für Bildung und Forschung, und Hans Peter Wollseifer, Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks, am ZVA-Bildungszentrum in Knechtsteden zu Gast sein und über Chancen und Herausforderungen der dualen Ausbildung sprechen - miteinander, aber auch mit den Gästen der Veranstaltung. mehr