Josep
Josep "Pep" Guardiola - alle Infos zum Trainer FOTO: afp, JL/raf
Josep "Pep" Guardiola
Premier League

Yaya Touré bleibt ein weiteres Jahr bei Manchester City

Der viermalige englische Meister Manchester City setzt weiter auf die Dienste seines Mittelfeldspielers Yaya Touré. Wie der Klub des ehemaligen Bayern-Trainers Pep Guardiola am Donnerstag mitteilte, erhält der 34 Jahre alte Ivorer einen Einjahresvertrag bis Sommer 2018. Touré spielt seit 2010 in Manchester und gewann mit den Citizens zwei Meisterschaften (2012, 2014) und 2011 den FA Cup. Noch in der Hinrunde der abgelaufenen Saison hatte sich ein Abschied des Routiniers aus Manchester angedeutet. Touré war von Guardiola zunächst nicht in das Champions-League-Aufgebot des Klubs berufen worden, woraufhin sein Berater Dimitri Seluk eine Art Dauerfehde mit dem Teammanager anzettelte. Nachdem sich Touré im November entschuldigt hatte, bestritt er noch 25 Ligaspiele und war dabei meist Stammspieler. mehr

Manchester City

Guardiola sortiert vier Spieler aus

Teammanager Pep Guardiola vom englischen Fußball-Erstligisten Manchester City sortiert nach einem Jahr ohne Titel aus: In Jesus Navas, Gael Clichy, Torhüter Willy Caballero und Bacary Sagna verlassen im Sommer gleich vier Spieler die Citizens. Die Verträge des Quartetts laufen im Juni aus und werden nicht verlängert. Das teilte der Verein mit. ManCity hatte in der ersten Saison unter dem ehemaligen Bayern-Coach Guardiola keinen Titel gewonnen, sich aber zumindest als Dritter der Premier League direkt für die Champions League qualifiziert. Für den Katalanen war es die schwächste Liga-Platzierung in seiner Trainer-Karriere. mehr

Thema

Josep "Pep" Guardiola