Juan Bernat - alle aktuellen Informationen
Juan Bernat - alle aktuellen Informationen FOTO: afp, CS-IW
Juan Bernat

Beide nicht fit

FC Bayern ohne Vidal und Alaba nach Augsburg

Rekordmeister Bayern München muss am Samstag (15.30 Uhr/Sky) beim FC Augsburg auf Arturo Vidal und David Alaba verzichten. Vidal plagt eine Kapselreizung am Knie, wegen der Verletzung war er am Dienstag im Viertelfinal-Hinspiel der Champions League beim FC Sevilla (2:1) ausgewechselt worden. Alaba hat seit der Dienstreise nach Spanien einen gereizten Nerv im Rücken und kann bislang nicht voll trainieren. "Es ist ein bisschen besser", sagte Trainer Jupp Heynckes am Freitag. Juan Bernat, der in Sevilla auch wegen einer Wunde am Bein ausgetauscht worden war, habe am Donnerstag "ganz normal trainiert", sagte Heynckes, der hinter den Einsatz von Corentin Tolisso ein Fragezeichen setzte. Der Franzose hatte am 10. März gegen den Hamburger SV eine schwere Prellung am Bein erlitten. "Er hat nach wie vor Probleme. Der Einsatz für Frankreich war zu früh. Aber wenn er spielen kann, wird er beginnen", sagte der Bayern-Coach. mehr

FC Bayern München

Vidal und Bernat sind wieder im Training

Arturo Vidal und Juan Bernat sind am Sonntag bei Fußball-Rekordmeister Bayern München ins Mannschaftstraining zurückgekehrt. Zwei Tage vor dem Viertelfinal-Hinspiel in der Champions League beim FC Sevilla am Dienstag (20.45 Uhr/ZDF und Sky) standen die beiden Profis mit den Reservisten auf dem Platz. Der Chilene Vidal hatte am Samstag gegen Borussia Dortmund (6:0) wegen einer Oberschenkelprellung gefehlt, der Spanier Bernat war wegen einer Kapselreizung nicht eingesetzt worden. mehr

FC Bayern München

James und Bernat wieder im Mannschaftstraining

Bayern Münchens Offensivstar James (26) hat nach seinem Ausfall beim DFB-Pokalspiel gegen RB Leipzig am Donnerstag bereits wieder mit der Mannschaft trainiert. Das teilte der Fußball-Rekordmeister auf seiner Homepage mit. Demnach haben sich die Rückenbeschwerden des Kolumbianers gebessert. Offen sei dennoch, ob James am Samstag im Bundesligaduell mit den Sachsen (18.30 Uhr/Live-Ticker) bereits wieder zum Kader gehören werde. Einen Schritt in Richtung seines Comebacks machte der lange verletzte Spanier Juan Bernat. Der 24-Jährige absolvierte am Donnerstag erstmals seit etwa drei Monaten Teile des Mannschaftstrainings. Bernat hatte Ende Juli während der Asien Tour des FC Bayern einen Riss der Syndesmose im linken Sprunggelenk erlitten. Er werde in den nächsten Tagen die Belastung steigern, schrieben die Münchner. mehr

Thema

Juan Bernat