Julian Nagelsmann - alle News zum jüngsten Bundesligatrainer aller Zeiten
Julian Nagelsmann - alle News zum jüngsten Bundesligatrainer aller Zeiten FOTO: dpa
Julian Nagelsmann
Bundesliga

Hoffenheim muss mehrere Wochen auf Toljan verzichten

1899 Hoffenheims Trainer Julian Nagelsmann muss mehrere Wochen auf Außenverteidiger Jeremy Toljan verzichten. Das werde noch länger dauern, sagte Nagelsmann nach dem 2:0 am Samstag beim FC Augsburg. Je nach Heilungsverlauf rechnet er mit einem Ausfall von drei bis sechs Wochen. "Ich will kein großes Risiko eingehen", versicherte der erst 29 Jahre alte Trainer. Toljan hatte wegen muskulärer Probleme beim FCA gefehlt. Flügelspieler Pavel Kaderabek soll indes für das nächste Bundesligaspiel am kommenden Samstag bei RB Leipzig wieder fit sein. Er werde am nächsten Wochenende "hoffentlich wieder können", sagte Nagelsmann.  Kaderabek hatte wegen einer Wadenblessur gefehlt. mehr

18-Jähriger

1899 Hoffenheim gibt Dennis Geiger einen Profivertrag

Bundesligist 1899 Hoffenheim hat den 18 Jahre alten Mittelfeldspieler Dennis Geiger mit einem Profivertrag ausgestattet. Das Talent war bereits im Sommer in den Kader von Trainer Julian Nagelsmann aufgerückt, ist aber noch für die U19 spielberechtigt. Er erhielt nach Clubangaben einen Vertrag bis zum 30. Juni 2019. "Dennis ist ein sehr begabter Fußballer mit großartigen technischen Qualitäten. Wir wollen ihn kontinuierlich und behutsam weiterentwickeln", sagte Sportchef Alexander Rosen. Die Kraichgauer haben derzeit acht Spieler aus der eigenen Akademie in ihrem Bundesliga-Kader. mehr

Bundesliga

Hoffenheim nimmt Danilo Soarez unter Vertrag

Mit Neuzugang Danilo Soarez ist Bundesligist 1899 Hoffenheim in die Vorbereitung gestartet. Der zuletzt vertragslose brasilianische Abwehrspieler spielte zuvor beim FC Ingolstadt und hatte nach einer langwierigen Zehenverletzung ein Reha-Training bei den Kraichgauern absolviert. "Wir haben keine großen Erwartungen an ihn und schauen erstmal, wie er mit der höheren Belastung zurechtkommt", sagte Sportchef Alexander Rosen am Mittwoch. Bei der Übungseinheit in Zuzenhausen fehlten Angreifer Eduardo Vargas, der mit Chiles Nationalmannschaft am China-Cup teilnimmt, Abwehrspieler Kim Jin-su, der am Donnerstag einsteigt, sowie die angeschlagenen Lukas Rupp und Marco Terrazzino. Die Hoffenheimer bereiten sich im heimischen Trainingszentrum vor und verzichten auf eine Reise ins Ausland. "Ich wollte einfach keine zwei Reisetage, da verliert man wertvolle Zeit, die man in dieser kurzen Vorbereitung nicht hat", sagte Trainer Julian Nagelsmann. mehr