Kanada
Kanada

Harper löst Parlament vor Wahl auf

Der kanadische Premierminister Stephen Harper hat am Sonntag das Parlament aufgelöst und damit offiziell den Startschuss für den Wahlkampf gegeben. Harper und seine Konservative Partei hoffen, bei der Wahl am 19. Oktober eine vierte Amtszeit zu erreichen. Nach den aktuellen Umfrageergebnissen wird er es aber schwer haben, wieder eine Regierungsmehrheit zu erreichen. Harper ist bereits seit 2006 Regierungschef. Er könnte mit einem Sieg im Oktober der erste kanadische Premierminister seit Sir Wilfrid Laurier im Jahr 1908 werden, der vier Wahlen hintereinander gewinnt. mehr

Olympia 2024

Torontos Bürgermeister: Entscheiden sehr bald über Bewerbung

Toronto wird in Kürze über eine Bewerbung um die Olympischen Spiele 2024 als möglicher Kontrahent für Hamburg entscheiden. Das kündigte Bürgermeister John Tory am Donnerstag (Ortszeit) in einem Interview der Deutschen Presse-Agentur an. Die Entscheidung falle "sehr bald", sagte er. Fünf Städte haben bereits angekündigt, um die Austragung des Sport-Spektakels zu konkurrieren: Neben Hamburg wollen auch Boston, Budapest, Paris und Rom ins Rennen gehen. Für Toronto rückt die Frist immer näher. Bis zum 15. September muss die Bewerbung aus Kanada beim Internationalen Olympischen Komitee (IOC) vorliegen. Toronto hat sich bereits zweimal erfolglos um Olympia beworben. Damit eine mögliche Bewerbung diesmal Erfolg hat, will Tory die derzeit laufenden Panamerikanischen Spiele als Sprungbrett nutzen: "Wir müssen uns direkt nach diesen Spielen zusammensetzen und alles genau betrachten - die Finanzierung, die Vorteile für unsere Stadt und die Werbung, die das Ereignis mit sich bringt." mehr