Thema
Kanada
Fifa-Boss

Blatter: Kanada erwägt Bewerbung für WM 2026

Laut Fifa-Präsident Sepp Blatter erwägt Kanada, sich um die Ausrichtung der Weltmeisterschaft 2026 zu bewerben. "Dies ist ein großartiges Bekenntnis zu unserem Sport", twitterte der 78-Jährige Schweizer am Dienstag nach einem Treffen mit dem kanadischen Sportminister Bal Gosal. Blatter weilt derzeit bei der U20-WM der Frauen in Kanada. Das Land ist auch Ausrichter der Frauenfußball-WM im nächsten Jahr. Bislang hat sich noch kein Land offiziell um die Ausrichtung der WM 2026 beworben. Kanadas Nachbarland USA war 1994 WM-Gastgeber. Die nächsten Endrunden wurden nach Russland (2018) und Katar (2022) vergeben. mehr

U20-WM

Bibiana Steinhaus pfeift Eröffnungsspiel

Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus leitet das offizielle Eröffnungsspiel der U20-Frauenfußball-WM zwischen Gastgeber Kanada und Ghana an diesem Mittwoch. Das teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Dienstag mit. Die 35-jährige Hannoveranerin, seit 2005 FIFA-Schiedsrichterin und Weltschiedsrichterin des Jahres 2013, pfeift bei der U20-Weltmeisterschaft (5. bis 24. August) mit ihren Assistentinnen Katrin Rafalski (Bad Zwesten) und Marina Wozniak (Herne), mit denen sie auch das Finale der Frauen-WM 2011 leitete. mehr