Thema
Kö-Bogen
Verlosung

Picknicken beim Rennen um den Preis der Diana

Ganz ruhig stand Giardini gestern vor dem Kö-Bogen, ließ sich weder durch die neugierigen Passanten noch durch die Kameraklicks der zahlreichen Fotografen beirren. Jockey Janine Ratering hatte die nervenstarke Stute gut im Griff. Die beiden machten - gemeinsam mit Larissa Hopp als Weißer Dame und damit der typischen Persil-Botschafterin - auffällige Werbung für eines der bestdotierten Pferderennen des Rennsports: Am Sonntag, 3. August, geht es auf der Galopprennbahn in Grafenberg um den Henkel-Preis der Diana und damit um ein Preisgeld von 500 000 Euro. Zum neunten Mal ist Henkel Partner des Reiter- und Rennvereins und präsentiert sich an dem Familien-Sonntag mit dem kompletten Unternehmen und seinen Produkten. mehr