Kölner Haie
DEL

Kölner Haie verlängern Vertrag mit Lalonde bis 2019

Die Kölner Haie haben den Vertrag mit ihrem Verteidiger Shawn Lalonde bis 2019 verlängert. Das gab der Verein aus der Deutschen Eishockey Liga am Montag bekannt. Der Kanadier Lalonde spielt seit der Saison 2015/16 für die Haie. In bislang 108 Partien kommt er bei 25 Toren und 51 Vorlagen auf 76 Scorerpunkte. "Shawn Lalonde zählt zu den besten Offensiv-Verteidigern der Liga. Er ist ein junger, stabiler Abwehrspieler, der konstant punktet und auch mit einer gewissen Härte agiert. Wir freuen uns, dass er weitere zwei Jahre für die Kölner Haie auflaufen wird", sagte Haie-Sportdirektor Mark Mahon zur Vertragsverlängerung mit Lalonde. mehr

DEL

Uvira bleibt bei den Kölner Haien

Die Kölner Haie aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) haben Stürmer Sebastian Uvira langfristig an sich gebunden. Der 24-Jährige verlängerte seinen auslaufenden Vertrag um drei Jahre bis 2020, das teilten die Kölner am Mittwoch mit. "Sebastian Uvira ist ein großgewachsener, stabiler und torgefährlicher Stürmer und hat sich in der laufenden Spielzeit sehr gut weiterentwickelt", sagte Haie-Sportdirektor Mark Mahon. Uvira war während der Saison 2014/15 von den Augsburger Panthern nach Köln gewechselt. In bislang 97 Spielen für den KEC sammelte er 36 Scorerpunkte (15 Tore, 21 Vorlagen). mehr