Thema
Kroatien
Zagreb

Konservative wird Präsidentin in Kroatien

Bei der Präsidentenwahl in Kroatien hat sich erstmals in der Geschichte des jüngsten EU-Mitglieds eine Frau durchgesetzt. Die Konservative Kolinda Grabar Kitarovic habe für die größten Oppositionspartei HDZ 50,4 Prozent der Stimmen erzielt, berichtete die staatliche Wahlkommission nach Auszählung von mehr als 80 Prozent der Wahllokale. Amtsinhaber Ivo Josipovic (57), der für die regierenden Sozialdemokraten angetreten war, kam auf 49,6 Prozent. mehr

VfL Wolfsburg

Olic und Ochs wieder im Training

Beim Bundesligisten VfL Wolfsburg füllt sich der Übungsplatz. Ivica Olic und Patrick Ochs trainierten am Mittwoch mit der Mannschaft. Olic war wegen eines Infektes verspätet aus Kroatien zurück nach Wolfsburg gekommen und absolvierte seine erste Einheit mit dem Team. Ochs hatte wegen eines Kreuzbandrisses sechs Monate pausiert und am Montag erstmals mit seinen Kollegen trainiert. Am dritten Trainingstag des neuen Jahres fehlten der angeschlagene Christian Träsch und Sebastian Jung, der nach einer Mandelentzündung noch Einzeltraining absolviert.  mehr

Zagreb

In Kroatien droht dem Präsidenten die Stichwahl

Das EU-Mitglied Kroatien wählt morgen einen neuen Staatspräsidenten. Beste Chancen hat nach allen Umfragen der amtierende Staatschef Ivo Josipovic. Der geht wieder als Kandidat der regierenden Sozialdemokraten (SDP) ins Rennen. Doch im Wahlkampf kritisierte er die eigene Partei heftig. Vor allem in der Wirtschaftspolitik hielt der 57-Jährige der Regierung komplettes Versagen vor. Er will seine zweite Amtszeit als unabhängiger und überparteilicher Politiker angehen. mehr